wer bezahlt die Rohrreinigung? Mieter oder Vermieter?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Alles was innerhalb Deiner Wohnung verstopft ist zahlst Du selber. Hauptfallrohre zahlt der Vermieter.

chris61182 17.01.2011, 19:02

schwachsinn !

0
marcesen1 17.01.2011, 19:02

Klingt ja als wenn eins der Hauptrore zu ist sonst könnte es ja in der Dusche nicht wieder hochkommen.

Dann hat er ja glück

0
marcesen1 17.01.2011, 19:04
@vani84

Entschuldige Sie in der eile nicht darauf geachtet!!!!

0

Alles was Hardware ist ist Vermieter sache.

Aber Vorsicht er muss den Handwerker bestellen damit du auf keine Fall auf der Rechnung sitzen bleibst

bis zu 10% der Jahresmiete zahlt der Mieter. alles was drüber geht der Vermiter

wenn es nur bei dir verstopft ist, zahlst wohl du,..aber informiere dich beim Vermieter...

Mal so mal so. Steht in deinem Mietvertrag.

vani84 17.01.2011, 19:00

da steht nix

0
chris61182 17.01.2011, 19:01
@vani84

bis zu 10% der Jahresmiete zahlt der Mieter. alles was drüber geht der Vermiter

0

Was möchtest Du wissen?