wer bezahlt die abgaben bei einem Minijob 450,00€ ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Arbeitgeber bezahlt die pauschalen Abgaben.

Der Arbeitnehmer bezahlt die Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung, es sei denn, er teilt seinem Arbeitgeber mit, dass er dies nicht möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pauschalabgaben werden vom Arbeitgeber übernommen. Rentenversicherung zahlst du, außer du sagst, dass du es nicht willst. Falls du die RV-Beiträge zahlst, bekommst du i.d.R. irgendwas zwischen 430 und 440 Euro ausbezahlt. Falls nicht - 450.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

I.d.R. gilt beim Minijob bis 450,-- Euro brutto wie netto für den Arbeitnehmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?