Wer besucht wen beim ersten Treffen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Naja - denke ein Mann würde Mittel und Wege finden dich zu besuchen wenn er das will.

Davon abgesehen - wenn du dich doch erweichen lässt würde ich gerade in so einem Fall einen öffentlichen Ort suchen und mich keinesfalls zu einem Besuch bei ihm zu Hause überreden lassen. Er will deine Welt nicht kennenlernen - zumindest nicht so dringend dass er dich besuchen kommen würde. Sei vorsichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das nicht machen. Erstens... Du kennst ihn nicht wirklich, im Internet kann jeder alles erzählen, wäre mir zu unsicher.
Zweitens...wenn ihm an dem Treffen wirklich liegt, macht er sich die Mühe! Sei vorsichtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ihm wirklich ernst ist mit der Beziehung kommt er zu Dir. Was sind 54 km. Meine Frau wohnte 100 km weit weg. Mir war kein Weg zu weit. Wer wen zuerst besucht ist eigentlich sch***egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich erwarte eigentlich auch, dass der Mann mich zuerst besuchen kommt. Ich fühle mich beim ersten Treffen einfach in gewohnter Umgebung wohler und kann da lockerer sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ja kein Gentleman, aber vielleicht hat er Geldsorgen, kein Auto, oder keine schöne Wohnung... Würden dir diese knapp 60 km Weh tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Internetbekannschaften sollt eman sich beim ersten Mal öffentlich treffen. Trefft euch doch auf halben Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er dich sehen will dann kommt er punkt! Schreib ihm genau dass und wenn er nicht kommt tja dann hat er pech, sowas hast du nicht verdient :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?