wer bekommt ein P-Konto?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn deine jetzige Bank dir kein P-Konto geben will, dann geh eben zu einer anderen. Eine Bank kann dich genau so ablehnen wie jedes andere Geschäft auch, und da ein P-Konto eher mit mehr Arbeit für die Bank verbunden ist, haben die dich abgelehnt.

Such dir eine andere Bank.

Wenn du ein neues Konto eröffnen willst und zB deine Kreditwürdigkeit zweifelhaft ist, oder der monatliche Zahlungseingang gering ist, dann werden viele Banken dich als Kunden ablehnen. Das dürfen die natürlich.

Versuche es bei gemeinnützigen Kreditinstituten wie insbesondere den Sparkassen. Dort wirst du ein Konto erhalten und dort wird ,man dir auch ein P-Konto einrichten.

Nicht jede Bank bietet ein P-Konto an. Versuche es doch zuerst mal bei Deiner Hausbank. Einfach so bei anderen Banken ist es nämlich schwieriger. Ein wenig mehr zur Vorgeschichte wäre hilfreich.

blumenschnegge 29.10.2010, 12:48

was heißt Hausbank?ich habe doch kein konto.das letzte kontolief immer auf meinem Mann. und da ich jetzt was verdiene soll das auf mein Konto gehen, aber die geben mir keins.

0
Planchet 29.10.2010, 12:51
@blumenschnegge

dann geh zur Sparkasse. Die werden Dir gewiß eins eröffnen - auch wenn die Schufa miserabel ist und Du schon Pfändungen am Hals hast.

0

Geh halt zu einer Bank, die dir ein Konto gibt und mach gleich ein P-Konto

Dann musst Du ein Konto eröffnen und es zum P Konto machen

Was möchtest Du wissen?