Wer bekommt den Spind?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mein Gott, was für ein Kindergarten ...... Sie ist gegangen, weil sie geglaubt hat, in dem anderen Spind hätte sie mehr Platz. Jetzt einfach von dir zu verlangen, du sollst umziehen, damit sie euren gemeinsamen Spind alleine benutzten kann, ist schon dreist. 

Sie kann später auch nicht ihren Job kündigen, weil sie glaubt, woanders wäre es schöner und dann zurückkommen und vom Chef verlangen, ihre Nachfolgerin rauszuwerfen, weil es woanders doch nicht so toll ist, wie sie dachte.

Sie wollte gehen, also soll sie doch auch jetzt gehen.... Nur ohne Diskussionen wirst du ihr das vermutlich nicht verklickern können. Entweder du setzt deinen Standpunkt durch oder du wirst noch ewig dieses eigentlich relativ unwichtige Thema durchdiskutieren müssen. Du musst entscheiden, was dir lieber ist: Dein Frieden und diese merkwürdige "Freundschaft" nicht zu verlieren, oder einfach deinen Standpunkt zu vertreten.

Ich vermute mal, dass deine Spindmitbenutzerin auch sonst öfter ihren Willen durchsetzt und du brav das mitmachst, was die Dame möchte, oder ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beglo1705
15.03.2016, 13:35

Aber Sukueh, das ist von nahezu transzendentaler Wichtigkeit...

Soll mal schön selber schauen, dass sie wieder einen Spindplatz bekommt.

2
Kommentar von GuckLuck
15.03.2016, 18:36

Ich habe ihr schon meine Meinung gesagt. Was ihre Antwort war kannst du ln einem Kommentar zu einer Anderen Antwort lesen (weiß grad nicht von wem)

Eigentlich ist sie normalerweise total nett und wir verstehen uns super (Oke in letzter Zeit haben wir öfters Streit weil sie seit neuestem einen auf BFF macht mit einer anderen aus dem Stall (die mit der sie sich kurzzeitig den Spind geteilt hat))

0

Sie ist gegangen also hat sie mit dir und deinem Spind anscheinend ja ein Problem sodass der andere trotz der gleichen größe für sie attraktiver war. Also lass sie heuln und nerven aber wenn muss sie in die dreckige Ecke ... sonst müsstest du ja wegen ihr dahin nur damit sie da bleiben kann? Sinnlos wenn sie als erstes geht.
Hab schon gelesen, dass sie dir den ja auch sauber macht und umräumt ... das ist ja auch kein Argument. Kannst ihr ja anbieten das für sie zu tun wenn sie schon meint das als DEN Punkt zu nennen weshalb du umziehen sollst. Wenn das so toll ist Hilfe zu haben würde ich das ding an deiner Stelle umdrehen und ihr die Sachen umräumen ... scheint sie ja toll zu finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ich würde jetzt mal sagen, wenn sie erst "ausgezogen" ist und jetzt aber doch lieber einen eigenen möchte, dann soll sie sich doch einen suchen. Du bist schließlich nicht diejenige die einen anderen möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, dass du ihn haben solltest, sie ist ja freiwillig gegangen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GuckLuck
14.03.2016, 19:02

Ja bin ich auch der Meinung 👍🏼

Sie sagt aber "der Spind gehört und BEIDEN" und sie hat noch kein Wort davon gesagt dass sie gehen würde, sie hat immer nur gesagt, "es sind noch 2 Spinde rein und wenn du den nehmen würdest würde ich ihn auch für dich sauber machen und alles für dich ümräumen"

0
Kommentar von GuckLuck
14.03.2016, 19:09

Wir haben keine eigenen Pferde.

Von mir ist drinnen: Helm, Handschuhe, Reithose, Schuhe, Chaps, Schutzweste, Gerte, Leckerlies (Hund, Katze, Pferd), Strick

Von ihr: Halfter, Helm, Handschuhe (bald kommt noch eine Gerte, Strick und noch iwas dazu)

0
Kommentar von GuckLuck
14.03.2016, 19:10

Wir haben ihn zusammen gleichzeitig bekommen weil wir erst mal gucken wollten wie es ist einen Spind zu haben

0
Kommentar von GuckLuck
14.03.2016, 22:28

Nein, der Spind ist nicht so groß. Die Pferdebesitzer haben bei uns auch andere Spinde, die größer sind. Bei uns passt nicht mal der Putzkasten innen rein. Der steht oben drauf

0

Ich schließe mich den anderen an.
Sie ist rausgegangen und damit Basta. Dich jetzt rauswerfen zu wollen finde ich ziemlich dreist von ihr. Und das würde ich ihr auch so sagen, wenn sie Theater darum macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GuckLuck
14.03.2016, 19:13

Hab ich ja auch schon zu ihr gesagt. Ihre Antwort (ich zitiere) "ich bin ja nur raus gegangen, weil ich in dem anderen Spind mehr Platz hatte. Jetzt hat die ... (Name von der anderen wo sie sich kurzzeitig den Spind geteilt hat) aber neue Sachen gekauft und ich auch und jetzt habe ich da genau so wenig Platz oder sogar weniger und deswegen bin ich jetzt wieder bei dir rein"

0
Kommentar von ChrisTheUnicorn
15.03.2016, 16:05

Pech gehabt. Das ist ja keine Begründung in dem Sinne... Sie will jetzt ja nur die beste Möglichkeit für sich haben, nach dem Motto: Bei dir ist es sch***e ich geh zu der anderen. Ach neee... Bei der ist es noch blöder, dann komm ich halt zu dir zurück. Ich an deiner Stelle würde sie nicht mehr bei mir in den Spind lassen...

1

Dumme Ziege. Du bleibst bei deinem Spint und sie kann sich einen neuen suchen! Wie dreist ist die bitte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist freiwillg gegangen, also hat sie den Spind dir  sozusgen überlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wollte ihn am Anfang nicht und hat jetzt pech gehabt. Der Spind gehört dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?