Wer bekommt das Sorgerecht bei minderjähriger Mutter/volljährigen Vater?

5 Antworten

Ist die Mutter des Kindes noch minderjährig, der Vater jedoch volljährig, endet die Vormundschaft für das Kind zugunsten alleiniger elterlicher Sorge des Vaters bis zum Eintritt der gemeinsamen Sorge, wenn die Mutter volljährig wird.

das entscheidet alles das jugendamt. ich habe gerade in meiner familie den fall gehabt... sie durfte zu ihm und seinen eltern ziehen, das sorgerecht hat alleine das jugendamt. wenn ihr getrennt lebt bist du barunterhaltspflichtig. je nach höhe des einkommens auch deiner freundin gegenüber. geht am besten in den nächsten tagen mal zum jugendamt und lasst euch beraten. alles gute!!!

Leider muss ich meinem Vorredner da widersprechen:

Die Entscheidung liegt mitnichten beim Jugendamt, sondern allein beim Vormundschaftsgericht. Die Vormundschaft kann theoretisch jeder bekommen, auch der volljährige Vater oder dessen Mutter. Man muss das nur alles zeitig VOR der Geburt beantragen, weil sonst eine Vormund von Amtswegen bestellt wird und Vormundschaftsgerichte das selten wieder ändern. Am besten lässt du dich NICHT vom Jugendamt beraten, sondern von einem Anwalt.

Ich wider spreche ivonne82 und sumba. Michaelselm hat vollkommen recht

0

Was möchtest Du wissen?