Wer baut die polizei Fahrzeuge?

4 Antworten

Ich nehme stark an, dass die Polizei eines Landes eine Ausschreibung macht: Hallo, wir brauchen einen Wasserwerfer, er sollte so und soviel m³ Wasser pro Minute feuern können, macht mir mal ein Angebot.

Joa dann kommen die Fahrzeughersteller und wollen natürlich etwas entwerfen, was dann auch letztlich gekauft wird

Die werden von der Firma Rosenbauer hergestellt!

Der Wasserwerfer 10000 (kurz WaWe 10) ist der neueste Wasserwerfer der deutschen Polizei und der Nachfolger des Wasserwerfer 9000. Der Prototyp wurde im November 2009 an die Bundespolizei übergeben, die Auslieferung der ersten fünf Serienfahrzeuge erfolgte bis 2011.[1] Hersteller ist die österreichische Firma Rosenbauer. Primärer Einsatzbereich des Wasserwerfers ist der Einsatz unmittelbaren körperlichen Zwanges gegen Personen im Rahmen der polizeilichen Gefahrenabwehr, insbesondere bei Demonstrationen und anderen Großveranstaltungen.

Sonderfahrzeughersteller.

Was möchtest Du wissen?