Wentilatoralarm?

...komplette Frage anzeigen Hier die Stifte  - (Freizeit, Technik, Haushalt) Abgeschmort - (Freizeit, Technik, Haushalt)

5 Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XFlameFireX
11.09.2016, 10:10

Ja wahrscheinlich kauft er sich einen Ventilator für 350 €

1

Läuft er noch? - Wenn nicht, kannst du ihn weg werfen.

Ich hab früher auch schon mit Ventilatoren gespielt; sie bis zum Stillstand abgebremst. Aber Geraucht und bumm gemacht hat noch keiner. Allerdings habe ich den Motor auch nicht länger als ein, zwei Sekunden komplett blockiert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht solltest du lieber Deutsch lernen statt deinen Ventilator zu zerstören, ich meine man musste den Text 3 mal lesen um zu verstehen was du gemacht hast und auch dann war es noch schwer zu glauben. Wie kommt man auf die Idee Stifte in einen Ventilator zu werden WÄHREND er läuft.

Der wird wohl hin sein hilft nichts musst wohl einen neuen kaufen oder dich damit abfinden, da gibt's nicht zu retten und wenn der schon geraucht hat würde ich den gar nicht mehr an den Strom anschließen alleine wegen der Brandgefahr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Motorschaden, du kannst gleich den ganzen Venilator wegschmeißen.

Die Motoren in Ventilatoren sind nicht dafür gebaut, auf Wiederstand zu reagieren. Wozu auch? Vor dem Rotor ist ein dickes Blechgitter und solange nicht irgendein Held da lange dünne Gegenstände wie z.B. Stifte durchsteckt, passiert da nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstens schreibt man das mit V also Ventilator und zweitens schmeist du den weg und kaufst dir besser keinen neuen, wenn du den eh nur kaputt machst. bisschen IQ würde nicht schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?