Wenn zB ein Fehrnse 13 Zoll hat (was ziemlich klein währ) wie misst man das dann

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei jedem Bildschirm, also auch bei Fernsehgeräten wird die Bilddiagonale gemessen. Der sichtbare Bereich des Bildschirms, von der oberen linken zur unteren rechten Ecke bzw. umgekehrt wird gemessen und meist in Inches (Zoll) angegeben. Ein Inch entspricht 25,4 mm. Ein 40-Zoll-Fernseher hat also eine sichtbare Bolddiagonale von 1016 mm oder 101,6 cm.

Dein 13"-Beispiel hätte also eine Bildschirmdiagonale von 33 cm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also erstmal solltest Du ein wenig Rechtschreiben üben. Es heißt Fernseher. Dann misst man von der unteren linken zur oberen rechten Ecke. 13 Zoll sind 33 cm. Ein Zoll ist 2,54 cm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, das sind immer zoll.

1zoll sind 2,54 cm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?