Wenn zb ein 4 jähriger ein anderes kind vorsätzlich tötet, kann er dann wenn er 14 ist dafür belangt werden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn ein 4-Jähriger jemanden tötet, ist es ein Unfall und kein vorsätzliches Tötungsdelikt. Er kann und wird nicht bestraft werden. Möglicherweise werden die Eltern belangt, weil sie ihre Aufsichtspflicht verletzt haben, aber das kommt auf den Einzelfall an und kann nicht verallgemeinert werden.

Die werden nicht warten, bis das Früchtchen 14 Jahre alt ist. Das Kind kommt sofort in psychatrische Behandlung und wenn das nicht reicht in die Klapse oder in ein Heim für Problemkinder (schwer erziehbare Kinder).


Mignon5 29.06.2017, 17:42

Nein, das stimmt nicht.

1

Nein, er ist strafunfähig für diese Tat für immer.

Ganz klar nein, es kommt auf das Alter zum Zeitpunkt der Tat an.

Nein wird er nicht :-)

Bei nem 4-jährigen kann man nicht von Vorsatz reden. Auch nicht wenn er es absichtlich macht. Er ist sich der Tragweite seines Vergehens nicht bewußt.

Dann würden die Eltern die Schuld abbekommen.

Was möchtest Du wissen?