Wenn z.B. am Auto das linke Fahrtlicht kaputt ist und vor dem Auto steht, sagt man links. Oder ist es das rechte Licht, weil die Angabe wird immer in Fahrtrich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rechts und links wird in Fahrtrichtung angegeben.

Da es Menschen gibt, die das nicht auseinanderhalten können, ist es unmissverständlich, Fahrer- und Beifahrerseite zu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man vor dem Auto steht und das Auto anguckt, befindet sich der linke Scheinwerfer logischerweise rechts von einem und umgekehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei mir ist es in Fahrtrichtung, das sieht man auch immer wieder beim Reifenwechsel, wo die Werkstattleute L und R draufschreiben :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer in Fahrtrichtung angeben. Das ist unmissverständlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?