"Wenn Worte meine Sprache wären" Gitarre, Schlagmuster, HILFE

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du solltest geduldig sein und nicht direkt hintereinander dieselbe Frage stellen. Man braucht ja auch ein wenig Zeit, um mal reinzuhören:

Daher noch einmal: Ich habe mir hier sein Spiel mal angesehen:

Ich würde folgendes Muster mit Plektrum spielen. (Er spielt ohne.)

1  2  a3e+ 4  |  1  2  a3e+ 4
D  D  uDuD D  |  D  D  uDuD D
   x       x        x       x

D = Downstrokes U = Upstrokes

Eigentlich ist der Rhythmus nicht schwierig, wenn man 16tel zählen kann.

Schwierig sind wahrscheinlich die kurzen 16tel unmittelbar vor und nach der 3.

Außerdem ganz wichtig bei 2 und 4 den Abschlag voll durchziehen und direkt mit der rechten Hand abstoppen!

Ich habe das mit X gekennzeichnet. (Wenn man das noch nie gemacht hat, muß man ein wenig üben bis es klappt.) Wobei das Abstoppen auf der 2 noch deutlicher sein muß als auf der 4, aber das sind schon Feinheiten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiLaLaunebaer08
03.10.2011, 22:31

Dank dir.

Nur das Problem war, dass ich bevor ich das erste Mal den Post geschrieben hab schon ca eine Stunde erfolglos davor gesessen hab.

Spielen kann ich zwar schon ziemlich gut, aber das Theoretische kann ich noch garnicht. Ich versuche mal zu verstehen was du da geschrieben hast.

Wenn man mir die Akkorde und das Schlagmuster gibt kann ich alles spielen, doch so raushören oder so bin ich noch total schlecht, ich hoffe das legt sich.

0

Was möchtest Du wissen?