Wenn während einer Heizungswartung Teile kaputtgehen (Undicht werden), wer muß diese bezahlen, der Auftraggeber oder der Handwerker?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du Dein Auto zum Service stellst, zahlst Du da die Ersatzteile?

Nix hält ewig, Dichtungen sind Verschleißteile, damit muss man leben, dass da ab und zu etwas erneuert werden muss.

Außer: Hat der Handwerker fahrlässig etwas kaputtgemacht?

Der Auftraggeber.

Eine Ausnahme könnte dann bestehen wenn dem Handwerker Fahrlässigkeit oder ein nicht sachgemäßes Arbeiten nachzuweisen ist. Die Betonung liegt auf nachweisen.

Was möchtest Du wissen?