Wenn umgekehrt Europäer wegen Krieg, Bürgerkrieg oder Armut nach Ländern wie Afghanistan, Syrien, Irak usw. flüchten wollten, bekämen sie dann genauso Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solange es keine Christen oder anders Gläubigen sind, würden sie bestimmt eine Art Asyl bekommen

Odakota 03.07.2017, 23:24

Den religiösen Brüdern und Schwestern wird immer geholfen. Anderen nur, wenn sie viel Geld mitbringen

0
MinaTina 03.07.2017, 23:27
@Odakota

Nicht einmal für alles Geld der Welt würden sie einem ungläubige Asyl gwähren

0
Odakota 03.07.2017, 23:32
@MinaTina

Er könnte ja konvertieren. Das hilft auch in Deutschland, wenn man als abgelehnter Asylbewerber sagt, man sei Christ geworden

0
landregen 04.07.2017, 01:10
@Odakota

Sieht man ja an ur-islamischen Ländern wie Saudi-Arabien, wie viele muslimische Flüchtlinge dort aufgenommen werden... gar keine nämlich ...

1
Odakota 11.07.2017, 00:03
@landregen

Das sind auch linke Vögel. Katzen freundlich sind sie zu allen. .Hilfsbereit zu niemanden

0

Wenn sie genauso liberal wären wie die europäischen Staaten, dann schon. 

Odakota 03.07.2017, 23:35

liberal und tolerant kann niemand werden, wenn er es vom herzen nicht schon ist

0
Odakota 11.07.2017, 00:07
@DarkScammer321

Von Herzen sind sie nicht hilfsbereit. Schuld und Wiedergutmachung beherrschen sie

0

Was möchtest Du wissen?