Wenn Tiere an unserer Stelle an der Spitze der Nahrungskette wären, würden sie den Menschen unterdrücken?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich denke nicht, dass sie uns "unterdrücken" würden da der Mensch in den meisten Fällen sehr intelligent ist im gegensatz zu den meisten Tieren. Ich würde sagen auch wenn wir Menschen nicht an der Spitze der Nahrungskette sein würden, dann würden wir einen weg finden die Tiere irgendwie unter Kontrolle zu halten. Also meiner Meinung nach würde sich dann in dem Mensch-zu-Tier-verhältnis nur ändern, dass die Tiere in der Nahrungskette über uns stehen sonst nichts.

:D LG vom Waffelkopf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Wahrheit SIND Tiere an der Spitze der Nahrungskette. Wenn ein Mensch ohne Bewaffnung in das Territorium von Tieren gelangt, die ihn fressen könnten, dann zeigt sich das sehr eindeutig.

Aber Tiere sind klüger als Menschen. Es würde nicht zu einer Unterdrückung kommen, sondern zu einem gemeinsamen Über-Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slos8
11.03.2016, 16:56

Naja, also ein Mensch wäre auch unbewaffnet in der Lage, sich gegen einige Fleischfressende Kleintiere zu behaupten.

1
Kommentar von milchimtee
11.03.2016, 17:31

Ohne Waffen?

Dann darf der Tiger aber auch nur ohne Zähne und Klauen kämpfen. So funktioniert Natur nicht.

1

Welches Tier schont seine Nahrung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da nur Raubtiere an der Spitze der Nahrungskette stehen können, ja, sie würden uns mästen und schlachten.
Die Mentalitäten unterscheiden sich aber von Tierart zu Tierart und der Mensch ist nun mal das einzige Tier, an dem wir das beobachten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll man sich das vorstellen? Wir sind an der Spitze aufgrund unserer Eigenschaften, würdest du dem Menschen die Eigenschaften, die er als Mensch hat, wegnehmen, wäre er ausgerottet, da er keine Fertigkeiten hätte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was du unter "Unterdrückung" verstehst.

Sie würden uns nicht aus Bosheit oder Absicht heraus unterdrücken, sondern einfach weil sie uns fressen würden. Wir würden wahrscheinlich unter ähnlichen Verhältnissen wie andere Menschenaffen leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, höchstens fressen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie würden uns fressen. Weil sie keine Moral kennen, im Gegensatz zu einigen Menschen. Sie denken nur: ich will überleben, ich habe hunger, ich bin müde usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sehr hypothetische Frage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit unserer technischen Ausrüstung doch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit unserer technischen Ausstattung doch nicht......oder haben wir das dann nicht? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yael20
11.03.2016, 17:01

Das kannst du dir aussuchen :)

0

Natürlich sind wir nicht die einzigen Tiere an der Spitze von Nahrungsketten. Das gilt gleichermaßen für Löwen, Haie, Schwertwale, Ratten und viele mehr.

Wie sollten die uns unterdrücken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicherlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?