Wenn sich Erwachsene Kinder nicht gegen ihre Eltern durchsetzen können. Kenn Ihr dass auch?

3 Antworten

Man hört gelegentlich davon. Eine Frage kann ich nicht erkennen.

Ich kenne dass nicht nein

Ausziehen

Ja, passiert aber auch wenn sie einen besuchen und sie neigen allein die Einrichtung des eigenen Hauses oder Wohung zu kritisieren. Spricht ja nichts dagegen, wenn die Eltern kommen, aber sie können eben es nicht tollerrieren wenn ihre erwachsenen Kinder ihren eigenen Geschmack haben.

0

Sind Kinder - erwachsene und minderjährige - ihren Eltern etwas "schuldig"?

...zur Frage

Meine Eltern haben mir angeboten mir eine Konsole zu kaufen?

Doch ich fühl mich dan voll übel wenn ich daran denke was andere erwachsene über mich denken ... Ich meine vor 20 Jahren hatten Kinder nicht so teures Spielzeug ... 500€ sind echt nicht wenig und mich würde interessieren was andere erwachsene über Kinder denken die so teure Spielzeuge haben ... Wir sind keine reiche Familie und meine Eltern haben lange dafür gesparrt ...

Was denkt ihr über Kinder mit so teurem Zeugs ...?

...zur Frage

Müssen erwachsene Kinder ihre Eltern bei Hartz 4 finanziell unterstützen?

Gibt es bei Hartz 4 eine Unterhaltsregelung bei der erwachsene und unabhängige Kinder ihre Eltern finanziell unterstützen müssen bevor diese Geld vom Amt erhalten?

...zur Frage

Warum wird vegane Ernährung bei Kindern so verteufelt wo es doch gesund ist?

Ich meine nicht Kleinkinder sondern Kindern ab Grundschulalter. Ich bin auch mit 8 Veganer geworden ich bin gesund der Arzt sagt meine Untersuchungsergebnisse sind super. B12 muss ich nehmen sonst nichts. Trotzdem immer diese Vorurteile gegen vegan bei Kindern. Was ich essen will bestimme ich. Ich bin ein Junge und 12.

...zur Frage

Den eigenen Sohn aus U Haft befreien wenn er unschuldig ist bekommt man als Vater dafür eine hohe Strafe?

Mein Junge gerade mal 14 sollte in U Haft wegen einem Raub weil die Polizei nicht richtig ermittelt hat.Völlig überzogen hat schon unser Anwalt gesagt. Da hab ich ihn halt versucht zu befreien. Als die Polizisten ihn von der Wache zum Gefängnis fahren wollten hat meine Freundin 100 Meter weiter laut Überfall Hilfe Überfall geschrien. Als die Polizisten kurz abgelenkt waren hab ich versucht mein Sohn bei mir ins Auto zu verfrachten. Ging natürlich schief war eine blöd Kurzschlusshandlung eines besorgten Vaters. Nach 2 Tagen gab es einen weiteren Überfall damit schied mein Sohn als Täter aus und wurde wieder freigelassen

Ich fasse zusammen er ist unschuldig wahrer Täter mittlerweile gefunden, ein anderer Richter hat festgestellt dass der Haftrichter sich falsch verhalten hat, meine Befreiungsaktion war völlig ohne Gewalt hat nicht geklappt.

Kann ich hoffen dass man das Verfahren gegen mich einstellt ?

Wenn nicht welche Strafe erwartet mich ?

Ich habe nur wenig Geld und muss mich um meinen Sohn kümmern. Er braucht mich

...zur Frage

Wie kann ich mich bei Kinder durchsetzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?