Wenn sich die Erde um 180° dreht, was passiert mit dem Wasser?

8 Antworten

Er meint 180 Grad drehen! Natürlich dreht sich die Erde! Sie dreht sich wahrscheinlich auch wenn man sie um 180 Grad dreht,nur das dann das Eis an den Polen schmilzt,Nord oder Süd,je nach dem in welche Richtung, weil dann der ein oder andere näher an der Sonne ist! Wenn der drehimpulz bleibt wie er ist! Wenn du aber die Drehrichtung belästigen wie sie ist und den Südpol und Nordpol mit West und Ost vertauschst, dann schmelzen beide! So oder so wäre das Sch...! Ihr versteht schon,Meeresspiegel und so.(Steigt)

Aber eine gute Frage!

Bekanntlich ist die Erde eine Kugel, die sich im uebrigen auch staendig dreht. Das Wasser ist sozusagen gleichtig oben, unten, rechts und links. Also was soll passieren? Nichts anderes als jetzt auch, das Wasser fliesst von der Quelle zur Muendung. Ausschlaggebend ist die Stellung der Pole, die Erdanziehung und die Gravitation. Wenn du die Erde um 180° drehen willst ( in welche Richtung ueberhaupt, bei einer Kugel?)aenderst du gar nichts und alles bleibt beim Alten

Wie kommst Du darauf, dass Wasser nicht der Gravitation unterliegt? Wenn Du ein Glas Wasser ausschüttest, wohin fliegt dann das Wasser, in den Himmel?

Ist die erdanziehungskraft überall auf der welt gleich?

Hallo. also ich wollte fragen ob die erdanziehungskraft überall gleicht ist und wenn ja warum oder wieso nicht? (:

...zur Frage

Warum ist der Mond mal näher und weiter weg zur Erde?

Damit meine ich,warum der Mond im Weltall weiter weg ist als sonst.Also er schwankt immer zwischen 360000 und 410000 aber wieso ist es immer anders?

...zur Frage

Gibt es Anziehungskraft auch noch wenn die Erde still steht?

Ich habe mich gerade gefragt was passieren würde wenn die Erde stehen bleibt. Klar würden (glaube ich zumindest durch den Ruck weil die Erde sich ziemlich schnell dreht) viele Menschen sterben und ganz viel würde sich wahrscheinlich verändern. Aber was ist mit der Anziehungskraft? Würde es die dann noch geben? Ich muss dabei an diesen Versuch denken mit dem eimer wo wasser drin ist und wenn man ihn nur schnell genug dreht bleibt das wasser drin. Ich glaube dieser Versuch spielt bei meiner Frage überhaupt keine Rolle aber irgendwie ist es mir eingefallen. Weil wenn man ihn dann wieder anhält kann man das wasser ja wieder rausschütten.

Also um die Frage nochmal rauszufiltern: wenn die Erde stehen bleibt. Gibt es dann noch Erdanziehungskraft?

...zur Frage

Warum heißt das Weltall so?

Warum heißt das Weltall Weltall, obwohl die Welt nichts mit dem All zu tun hat?

Heißt das Weltall, weiter fern, auch Weltall oder haben wir Alles nach unseren Erdball benannt? (was wir nicht von der Erde aus sehen)

Und als die Menschen dachten, dass die Erde noch eine Scheibe war, warum haben sie den Begriff WELT schon gekannt oder ERDE? Worauf sollte denn die Erde draufliegen? Und eine Welt konnten sie sich nicht vorstellen, wie sie in der Luft schweben sollte?

...zur Frage

satelliten im weltall was machen sie und warum sind sie im weltall?

es gibt ja satelliten im weltall meine frage währe warum sind sie im weltall und nicht auf der erde und was bewirken sie?

...zur Frage

Knall im Weltall-Warum hört man den nicht auf der Erde?

Warum kann man einen Knall im Weltall nicht auf der Erde hören?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?