Wenn Schimmel in der Wohnung krank macht

5 Antworten

Wieso war trocknen im Sommer nicht möglich? Der Vermieter soll euch ein Luftentfeuchtungsgerät in den Raum stellen. Das muss dann bei geschlossenen ! Fenstern laufen bis die Wände ausgetrocknet sind. Und nicht rauchen ist besser für die Lunge.

Noch etwas wichtiges! : Was das "schwarz" am Kamin war, muss nicht unbedingt Schimmel gewesen sein, sondern nasser Ruß! Das ist hier in dem Fall wohl eher richtig. Das riecht sehr stark. Will man, dass es Schimmel ist, dann muss man ein gerichtliches Beweisverfahren einleiten. Das bedeutet, es kommt ein vom Gericht bestellter Sachverständiger und stellt genau fest was es ist. Die Ursache kennt man ja. Ein nasser Schornstein hinterlässt oft solche unschönen, schwarzen Rußflecken oder ist insgesamt schwarz, da er in früheren Zeiten schließlich in Betrieb war.

Ich muss hier autsch31 bei seiner Frage zustimmen: Wieso war das Trocknen diesen Sommer nicht möglich? Selbstverständlich ist das möglich! Wir hatten und haben noch milde Temperaturen während denen Wände trocknen können. Durch die Verschalung ist das Problem ja behoben worden. Oder hat der Mieter zu früh wieder Tapeten oder Farbe angebracht ohne den Austrocknungsvorgang abzuwarten? Dann gibt es natürlich wieder Probleme? War der vorhandene Schimmel denn entfernt oder zumindest mit Spirituslösung entfernt worden? Nur das ein Facharzt gesagt hat, dass es vom Schimmel kommt, muss das noch nicht der Fall sein. Hier müssen eindeutige Untersuchungen gemacht werden mit Labordiagnostik und auch Untersuchungen von Schimmelproben. Ohne fundierte Beweise hat der Mieter keine Chance, wenn er Gesundheitsprobleme monieren will.

Übelste Schimmel, schnell aus der Wohnung?

Hallo alle. Wir wohnen zeit 2 Jahren in einer Wohnung in der leider zu dieser kalten Jahreszeit immer mal Schimmel durchkommt ( Altbau von außen nicht isoliert ). Da der Schimmel am häufigsten in der Küche auftritt, habe ich heute mal einen Küchenschrank, der an einer kalten Außenwand hängt abgebaut... Das Resultat hat mich umgehauen - siehe BILD! Den Vermieter habe ich umgehend informiert. Hat jemand Erfahrung, ob man bei schimmelbefall schneller aus dem Mietvertrag kommt? Wir haben einen kleinen Sohn und wir müssen auch an seine Gesundheit denken. Im deutschen mieterschutzbund sind wir auch und haben bald einen Termin, ich suche nun einen Weg so schnell wie möglich aus dieser Wohnung zu kommen. Bin für alle Tipps dankbar

...zur Frage

Mietwohnung fristlos kündigen?!

Hallo alle zusammen

ich möchte gerne meine wohnung kündigen und das am besten ohne frist und wollte euch fragen ob das möglich ist ?

zum stand der dinge : ich bezahle 550 Euro kalt miete die Wohnung ist voll mit schimmel die Fenster sind undicht und es zieht wie verruckt ich habe Elektroheizkörper in der Wohnung und bezahle 400 euro strom im monat jaa 400 euro bei meiner jahresabrechnung vom strom soll ich einen verbrauch von 6000 euro gehabt haben die wohnung wird auch nicht warm weil die heizkörper nur strom ziehen aber nicht warm werden in meinem flur in der wohnung hatte ich letzten winter 3 crad und das obwohl ich heizungen anhatte im schlaf wohn und badezimmer das gleiche ich sitze abends mit kerzen im zimmer um strom zu sparen das ist doch echt kein leben nun habe ich aber eine neue wohnung gefunden und will hier jetzt so schnell wie möglich raus das problem ist nur die kündigunsfrist kann ich mein derzeitiges wohnverhältnis auch kündigen ohne das ich die frist einhalten muss wegen der mängel? da ich meinen vermieter mehrmals aufgefordert habe sich darum zu kümmern und seiner seits nichts geschah weder wegen den fenstern noch heizung schimmel oder sonstigem letztes jahr lag ich 2 mal mit einer lungenendzündung im krankenhaus es muss doch eine möglichkeit geben die frist zu umgehen

ich wäre um einen rat zu tiefst dankbar und bitte euch um hilfe :(

...zur Frage

Wie bekämpft man Schimmel in einer Kellerwohnung

Unsere Kellerwohnung ist verschimmelt. Hinter den Leisten vom Laminat war tiefschwarzer Schimmel. Die Leisten haben wir entsorgt und alles mit Antischimmelmittel an den Wänden und am Boden um das Laminat herum eingeschtichen. Ob unter dem Laminat jetzt noch Schimmel ist wissen wir nicht, denn es ist geklebtes und nicht geklicktes Laminat.Alle Tapeten(verschimmelt)sind auch beseitigt. Welche Tapete nimmt man jetzt am besten. Man sagte uns, das Glasfasertapete gut wäre, denn die würde die Feuchtigkeit von den Sandsteinen draußen lassen. Oder fördert das dahinter in der Wand den Schimmel. Was sollen wir mit dem Laminat machen, denn wir renovieren in einer bewohnten Wohnung. Es ist übrigens unser eigenes Haus, die Tante wohnt oben in der richtigen Wohnung, es ist eine Erbengemeinschaft, und da wir finanziell uns keine Wohnung leisten können wohnen wir eben dort. Ach ja,jetzt noch ein Schreck, beheizen kann man die Wohnung nur mit einem Ofen in der Küche, es ist eine Schlauchwohnung. Danke für jede förderliche Antwort, Gruß Franziska

...zur Frage

Muß ich Schornsteinfeger in meine Wohnung lassen?

Ich habe seit längerer Zeit Probleme mit meinen Nachbarn die unter mir wohnen. Jetzt ist meine Frage, ob ich den Schornsteinfeger in meine Wohnung lassen muss, damit dieser den Schornstein putzen kann, denn nur meine Nachbarn nutzen. Das Türchen zum Reinigen ist bei mir oben im Dachboden. Für viele Antworten wäre ich sehr dankbar!!!

...zur Frage

Vermutlich Schimmel hinter Küchenzeile an der Wand (Schwarze Punkte auf Tapete)

Hallo,

ich habe beim Reinigen meiner Küche unteranderem die Blenden entfernt, um unter der Küche den Schmutz zu entfernen. Bedauerlicherweise ist mir an der Wand hinter der Küchenzeile nun auf fast der kompletten Länge Schwarze Punkte auf der Tapete aufgefallen. Nun habe ich ein Stück Tapete entfernt und musste feststellen, dass die schwarzen Punkte auch auf der Rückseite der Tapete sind und auf dem Putz ebenefalls, aber deutlich weniger. Die schwarzen Flecken sind lediglich die ersten 40cm vom Boden aus ausschließlich hinter der Küche vorhanden. Die Küche wird regelmäßig gelüftet und Schimmel kam bisher im Rest der Wohnung nicht vor. Es handelt sich hierbei um eine tragende Innenwand einer Souterrain Wohnung, welche mit Raufaser Tapete tapeziert ist. Nun konkret die Frage: Erkennt jemand direkt, ob es sich hierbei um Schimmel handelt und ggf. wodruch dieser hervorgerufen wird. Leider ist es mir nur mit großem Aufwand möglich die Küchenzeile bzw. die Möbel zu entfernen, da die Küche in der Mitte mit schweren Granitplatten bekleidet ist.

Vielen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?