Wenn Nachbarskinder draußen durchgängig laut schreien? Absolute Lärmbelästigung, was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nichts, Kinderlärm ist nach dem Gesetz kein Lärm in dem Sinne. Man hat ihn hinzunehmen. 

Allerdings kann man mit einem netten und höflichen Gespräch vielleicht dafür sorgen, dass die Nachbarn ihre Kinder dazu anhalten, mehr Rücksicht zu nehmen.

Du kannst, außer vielleicht die Fenster schließen, nichts tun.

Wie lewei90 schon geschrieben hat, ist es kein Lärm.

Kinder gelten nicht als Lärm. Mich stört es meistens auch nicht. Eher die Güterzüge nachts, da meinste es rollt die ganze Nacht ein einiziger langer Zug durch. Tagsüber können die wohl nicht, weil da die schnellle ICE unterwegs sind.

Was möchtest Du wissen?