Wenn nach 6 Wochen einer Anzeige wegen beleidugung immer noch kein Schuldiger gefunden ist, wird dann bzw. ist dann die Anzeige schon eingestellt?

4 Antworten

Hi,

sobald eine Anzeige gestellt wird, ermittelt zuerst die Polizei. Wenn die Polizei dann alles unternommen / gesammelt hat, wird die Akte an die Staatsanwaltschaft weitergegeben und diese schaut sich das dann und entscheidet, ob eine Einstellung mit / oder ohne Auflagen erfolgt, ein Strafbefehl oder ob es zur Anklage kommt.

Letztendlich: Geduld, die Staatsanwaltschaft wird das entscheiden.

LG


Du bekommst von dem Staatsanwalt Nachricht wenn das Verfahren eingestellt wird egal wie.

Wenn die Polizei die Ermittlungen eingestellt hat, geht es zur Staatsanwaltschaft.

Wenn eine Anzeige eingestellt wird, wird der Anzeigensteller in der Regel benachrichtig.

Ähnlich wie bei Anzeige gegen Unbekannt.

Was möchtest Du wissen?