Wenn morgen Bundestagswahl wäre - Stand 25.1.2015 Wen würdet ihr wählen als Erststimme?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 9 Abstimmungen

CDU/CSU 33%
SPD 33%
DIE LINKE 22%
NPD 11%
FDP 0%
AFD 0%
DIE GRÜNEN 0%

7 Antworten

CDU/CSU

Na CDU. Was wären wir ohne unsere Mutti? Herr Gabriel schafft es nicht mal sein Körpergewicht in den Griff zu bekommen, die Grünen spielen mit sich selbst, die rote Sahra übertreibt und verrät nicht woher das viele Geld für ihre Projekte kommen soll, Herr Lindner ist farblos, Frauke Petri weiß nicht was sie tut/ wer mit ihr was tut und die NPD wird sowieso bald verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stkuber
23.01.2016, 23:29

Natürlich wissen die Linken woher das Geld kommen soll... Die wollen ja die Reichensteuer auf gefühlt 110% setzen...

Und nein, ich bin nicht rechts! Ich finde beide Seiten scheîße

1
NPD

weil es einfach fürn a*s*h ist.. die machen eh was se wollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xHellscream
23.01.2016, 23:20

nein ich würde nicht die npd wählen.. piraten schon eher..

0

Bist du dir sicher, dass du wirklich die Erststimme meinst, also den Direktkandidaten und nicht die Partei?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gugu77
24.01.2016, 14:33

 Auch mein erster Gedanke beim Lesen der Frage. Leider verstehen nicht wenige  das deutsche Wahlsystem nicht...

2
DIE LINKE

Ohne die Linke in einer Regierungsbeteiligung sehe ich leider keine stabile Grundlage für ein stabiles sicheres Deutschland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxivonl
24.01.2016, 07:36

Was bringt die Linke?

0
DIE LINKE

alle anderen Parteien sind für mich unwählbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SPD

oder evtl. grün

Hauptsache nicht afd!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?