Wenn mir jmd eine SMS sendet und ich kein Empfang habe , bekomme ich sie später trotzdem?

9 Antworten

Eine SMS wird im D-Netz (Telekom und Vodafone) nur 48 Stunden gespeichert. Wird nach dieser Zeit das Handy erst wieder eingeschaltet (oder aus einen Funkloch befreit), wird die unzugestellte SMS automatisch gelöscht. Bei den beiden E-Netzen (E-Plus und o2) beträgt die Aufbewahrungsfrist 96 Stunden.

Naja, wenn sie mal da war, dann müsste sie auch immernoch da sein, bzw. bei der Fehlermeldung müsste sie noch kommen.

Sicher, dass es sich nicht um eine ausgehende SMS gehandelt hat? Da macht die Fehlermeldung irgendwie mehr Sinn.

Und nur so nebenbei hat ne SMS nix mit dem Internet zu tun ;)

Ne, ich denke, dass die sicher ankommt :)

Was möchtest Du wissen?