wenn mieter fristlos kündigt,wie lange hat er dann zeit auszuziehen?

8 Antworten

Du denkst, du kannst fristlos kündigen, und dir dann zwei Monate Zeit nehmen, zum Ausziehen? Wo kommst du denn her?

Bei fristlos kannst Du Dir nicht noch 2 Monate Zeit lassen.... sofort heißt es dann, das ist fristlos

ja,dass ich nicht grundlos fristlos kündigen kann ist klar.klar ist auch der begriff "fristlos".ich dachte nur,dass es da vllt noch einen spielraum gibt.unsere wohnung ist wegen falscher einbauweise der fenster verschimmelt und die vermieter weigern sich,etwas zu unternehmen und schieben stattdessen alles auf uns.und da wir ein baby im haus haben,ist uns das natürlich zu gefährlich.aber sofort ausziehen können wir nicht,da wir noch keine wohnung haben.

Fristlos ist sofort raus.

0

Was möchtest Du wissen?