Wenn mich jemand ignoriert sehe ich es massive Verletzung meiner Würde und als Angriff auf mich als Mensch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, das ist drüber. Mach es dir doch nicht so schwer indem du Dinge so Negativ überbewertest 

Also es ist keine Straftat jemanden zu ignorieren. (außer er liegt verletzt am Straßenrand)

Wie du es siehst ist natürlich deine Sache, wenn er dich ignoriert denke ich nicht dass es ihn juckt wie du das empfindest. Ich würde es als Beleidigung sehen aber es kommt auf die Umstände an, und da ich diese nicht kenne vermag ich nicht mehr dazu zu sagen.

Was möchtest Du wissen?