Wenn mich eine Mücke beißt,sterb ich dann weil das Gift in meinen Körper fließt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nur wenn du stark allergisch gegen das Gift bist.

Das Sekret dass die Mücken in den Körper injiziieren ist ein Gerinnungsstopper, der verhindert dass das Blut gerinnt. Wenn das Blut gerinnen würde, könnte der Saugrüssel der Mücke verstopfen und sie würde verhungern.

Also vom Gift selber stirbt man in der Regel nicht. Aber einige Mückenarten übertragen gefährliche Krankheiten, die tödlich enden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist im Vergleich zum Blut so wenig gift, das du mind. 100 Stiche brauchst um was zu merken :F

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt mittlerweile einige Mückenarten die schlimme Kranheiten übertragen können, bisher vorallem im süd-westen , aber normal passiert nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du schon einmal gehört, dass jemand gestorben ist an dem Stich einer gewöhnlichen Mücke? Nein! Also stirbt man nicht von einem Mückenstich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ein Quatsch !!! Es juckt, sonst nix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?