wenn meine tochter 1200 brutto verdient, bekommt sie dann noch kindergeld?

Support

Liebe/r hasenfee1988,

es fällt uns schwer zu glauben, dass Deine Frage ernst gemeint ist - auch speziell im Zusammenhang mit anderen Beiträgen Deinerseits und den Angaben dort. Wenn es Dir dennoch ernst ist und Du hilfreiche Antworten erwartest, solltest Du Dir in Zukunft mehr Mühe beim Stellen Deiner Frage(n) geben.

Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Ben vom gutefrage.net-Support

9 Antworten

Ab 2012 entfällt die Einkommensüberprüfung. Ist sie unter 25, im Haushalt der Eltern gemeldet, besteht bei der ersten Ausbildung ohne weitere Überprüfung Kindergeldanspruch.

Im laufenden Jahr ist das noch möglich, da die Grenze ein Jahresbetrag ist. Ab Januar fällt es dann auf jeden Fall weg.

im osten bekommt man durchscnittlich 400 euro pro monat. und ja, personen die sich innerhalb eines ausbildungsverhaeltnisses befinden und unter 25 jahrealt sind haben einen anspruch auf ihr kindergeld. dieses muss allerdings selbst beantragt werden.

Was möchtest Du wissen?