Wenn meine Mutter das nicht will, was soll ich dann tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Artz kann dir eine Empfehlung schreiben und dich ans Krankenhaus verweisen, bis hierhin kannst du ohne die Einverständniserklärung deiner Mutter kommen. Ops und Untersuchungen mit möglichen Risiken und Nebenwirkungen, brauchen das Einverständnis, wenn du unter 18 bist, eines Erziehungsberechtigten.

Aber sollte wirklich eine schwere Anamnese vorliegen, wird deine Mutter sich bestimmt nicht sträuben, oder sie wird von den Ärtzten vorgeladen und über mögliche Konsequenzen aufgeklärt, die durch ihr ignorieren entstehen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube wenn etwas sein wird und wenn du ins Krankenhaus solltest dann wird der Arzt mit deiner Mama sprechen und sie davon überzeugen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als ob deine mutter das nicht will wenn sogar der arzt sagt du sollst ins krankenhaus

wie alt bist du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Celini02
05.01.2016, 18:09

13. sie sagt das es nicht so schlimm sein wird oder sie nicht will weil das ja nichts bringt..

0
Kommentar von Celini02
05.01.2016, 18:10

Und wegen den langen Wartezeiten

0

Was möchtest Du wissen?