Wenn meine Kinder in einem anderen Land geboren werden (zB Japan) haben sie dann automatisch ein Recht auf die Staatsbürgerschaft?

5 Antworten

Nein. Dadurch werden die Kinder noch keine japanischen Staatsbürger.

Es ist überhaupt sehr schwierig, die japanische Staatsangehörigkeit zu erlangen. Und: Es gibt keine doppelte Staatsbürgerschaft!

Meines Wissens gilt Folgendes:
Zuerst einmal muss man den Status eines Permentent Resident erlangen. Das dauert schon mal 5 Jahre, während der man ununterbrochen in Japan leben muss. Dann erst kann man den Antragstellung zum Erhalt der jap. Staatsbürgerschaft stellen.

Und wie bekommt man das Aufenthaltsrecht solange?

0
@Isabel2312

Ich habe sogar noch den kürzeren Fall genannt (5 Jahre dauernder Wohnsitz in Japan) für den Erhalt des Permanent Resident Status - dazu muss man nämlich einen japanischen Ehepartner haben.
Ansonsten beträgt die Wohnzeit 10 Jahre.

0

Das ist nicht ganz korrekt.

Ja, nachdem man 5 Jahre in Japan zugebracht hat (jaehrlich muessen das min 80% der Zeit sein) kann man die japanische Staatsbuergerschaft beantragen.
Eine vorausgehende unbegrenzte Aufenthaltsgenehmigung ist nicht notwendig. Diese kann erst nach 10 Jahren, fuer Leute, die einen japanischen Ehepartner/-partnerin haben bereits nach 3 Jahren Ehe (davon min 1 Jahr in Japan) beantragt werden.

1
@yohanesu

Okay, danke! Vielleicht hat sich etwas geändert, seit mein Informant (mit Japanerin verheiratet) sich vor 6 Jahren informiert hat.

0

"Es gibt keine doppelte Staatsbürgerschaft." Das stimmt nicht so ganz. Mein Partner ist selbst halb Japaner/Schweizer und besitzt auch beide Staatsbürgerschaften. ;)

0

In fast allen Ländern bekommen Kinder mit Geburt die Staatsangehörigkeit des Geburtslandes. Damit einher geht aber nicht immer die Erlaubnis für die Eltern, auf Dauer in dem Land zu bleiben. Oft gibt es da nur ein Duldungsrecht.

Wie bekommt man denn die Staatsbürgerschaft wenn man da nicht geboren ist und auch keine japanischen Eltern hat?

0
@Isabel2312

Da das unterschiedlich ist, solltest du dich da bei der Botschaft des Landes erkundigen. Die Staatbürgerschaft ist oft an weitere Bedingungen geknüpft, wie z.B. Beherrschen der Sprache, Kenntnisse der Historie des Landes, Vorteile des Landes an deiner Einbürgerung, Bestehen eines Tests usw. Und leider bei manchen Ländern auch ein dickes Bankkonto.

Wenn aber deine Kinder schon durch Geburt Japaner sind, bekommst du alt Elternteil sicher ein weitgehendes Bleiberecht.

0

In Japan gilt sog. "ius sanguinis", das Abstammungsprinzip. Die Kinder bekommen die Staatsbuergerschaft der Eltern. Wenn keiner der beiden einen japanischen Pass besitzt, dann koennen die Kinder also auch keine japanische Staatsbuergerschaft erhalten.

Gruesse aus Tokyo
Johannes

nochmal deutsche staatsbürgerschaft annehmen?

Hallo liebe Community

ich habe eine Frage, die Ihr mir vielleicht auch beantworten könnt.

Mein Mann und ich sind beide deutsche Staatsbürger mit türkischer Herkunft. Nun bin ich schwanger und erwarten ein Baby.

ich habe erfahren, da wir beide deutsch sind, dass unser Kind automatisch nur die deutsche Staatsbürgerschaft bekommt und kein Recht auf die türkische hat. Wir wünschen uns aber, dass das Baby eine doppelte staatsbürgerschaft hat. Dafür muss einer von uns wieder türkisch werden. So die eigentliche Frage lautet nun, ob ich nach der Geburt wieder deutsch werden kann. Das wird zwar ein hin und her, aber was anderes bleibt uns leider nicht übrig.

Ich wäre für jede hilfreiche Antwort wirklich sehr dankbar.

...zur Frage

Deutsche Staatsbürgerschaft Beantragen vor 2000 geboren?

Guten Tag zusammen

also ich besitze die Türkische Staatsbürgerschaft und möchte so langsam die Deutsche beantragen, da ich hier geboren und aufgewachsen bin. Meine Frage wäre wie genau ich jetzt am besten vorgehe, und ob ich ich sage mal einen Vorteil dadurch habe das ich hier geboren bin. Soweit ich das ja verstanden habe bekommen die Kinder die nach 2000 geboren sind Automatisch die Deutsche Staatsbürgerschaft, was ich mit den Kindern vor 2000 die hier geboren sind ?


Mit freundlichen Grüßen Cem

...zur Frage

Russlanddeutsche oder Russin?

Also :

Ihre Eltern sind beide in Russland geboren die Tochter ist auch in Russland geboren. Eltern und Kinder haben russische Staatsbürgerschaft. Sprechen nur russisch usw.

Ist dann die Tochter "ganze" Russin oder Russlanddeutsche ?

...zur Frage

Kann Kind eingebürgert werden und doppelte Staatsbürgerschaft erhalten?

Folgende Situation:

Das Kind wurde 2008 in Deutschland geboren. Beide Eltern (in Deutschland lebend seit 2004) hatten damals und haben bis heute ausschließlich die russische Staatsbürgerschaft.

Zum Zeitpunkt der Geburt hatten die Eltern noch nicht lange genug in Deutschland gelebt, als dass das Kind die deutsche Staatsbürgerschaft hätte erhalten können. Das Kind hat daher ebenfalls nur die russische Staatsbügerschaft.

Gibt es für das Kind die Möglichkeit, die deutsche Staatsbürgerschaft zu erhalten und die russische beizubehalten?

...zur Frage

In welchem Land bekommen Kinder automatisch die Staatsbürgerschaft?

Darf man diese dann auch behalten, wenn man wieder wegzieht?

...zur Frage

In Österreich leben und Deutsche Staatsbürgerschaft bekommen?

Kann man, wenn man in Österreich geboren ist und lebt, irgendwie schnellstmöglich die deutsche Staatsbürgerschaft erwerben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?