Wenn meine Bank karte gesperrt ist, kann ich immer noch auf die karte geld bekommen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn Deine Karte gesperrt wurde, dann gehst Du zu Deiner Bank und fragst nach, warum sie gesperrt wurde. Dann schaffst Du das problem aus der Welt und die Karte wird wieder freigeschaltet oder Du bekommst eine neue Karte. Unabhängig ob Deine Karte gesperrt wurde oder verloren ging: Das Konto bleibt dasselbe und Dein Chef kann problemlos den Lohn darauf überweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst kein Geld auf die Karte, sondern auf dein Konto. Die Karte ist nur zum bezahlen oder halt die entsprechenden Automaten bei der Bank zu nutzen.

Man kann auch ohne diese Karte Geld abholen, bekommen, versenden, einzahlen etc. Mit dem Personalausweis beim Bankangestellten.

Deinem Arbeitgeber musst du das nicht mitteilen! Das ist ihm nämlich total egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das eine hat nichts mit dem anderen zu tun. Überweisungen bekommst du auf dein Konto und nicht "auf die Karte". Ist kein Problem, es ändert sich dahingehend also nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht, sie ist ja gesperrt. Und deiner Firma ist das egal, ob du eine, drei oder keine hast. Du hast diesbezüglich keine Meldepflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Du bekommst kein Geld auf Deine Bankkarte, sondern auf Dein Girokonto.

Eine gesperrte Bankkarte kann von der Bank wieder entsperrt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine neue Karte bedeutet nicht, dass du ein neues Konto hast,

ist dadurch für den Arbeitgeber unwichtig !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MancheAntwort
18.07.2017, 11:42

oder lebst du nach dem Motto "...wenn das eine Konto leer ist,

mache ich mir eben ein neues auf ..." ?

1

und wenn ich eine neue Karte beantrage, ändert sich schon die Konto oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GanMar
18.07.2017, 12:14

Nein, das Konto bleibt dasselbe - nur eine neue PIN bekommst Du.

0

Bankkarten werden gesperrt, wenn das Konto gesperrt wurde, z.B. wegen einer Pfändung. Eine neue Bankkarte hilft dir da auch nicht weiter.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzenreiniger
18.07.2017, 11:42

Nö, die werden auch gesperrt, wenn man sie als verloren meldet oder sie ablaufen. Völlig normaler Vorgang.

0

Normalerweise ist nur die Karte gesperrt, nicht das Konto. 

D.h., alles Zahlungen gehen wie bisher auf dein Konto.

Ist mir auch schon passiert. 3mal falsche Pin, die Karte ist weg und gesperrt. Das dauert dann etwas, bis die neue Karte mit der neuen Pin kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
18.07.2017, 11:43

Wenn die Karte wegen einer falschen Eingabe gesperrt wurde, kann man sie entsperren lassen, man braucht nicht unbedingt eine neue Karte.

1

Nein, nein und was hat deine Firma mit deiner Bankkarte zu tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?