Wenn mein Kind 1 Jahr als Schüler ins Ausland geht, läuft der Unterhalt für das Kind weiter?

2 Antworten

Solange das Kind minderjährig ist, ist der laufende Unterhalt weiter zu zahlen. 

Der betreuende Elternteil ist nicht Rechenschaft pflichtig, wie er den Barunterhalt verwendet, solange das Kind nicht nachweislich "vernachlässigt" wird - wovon bei einem "Auslandsjahr" nicht auszugehen ist.

In der Zeit des Auslandsaufenthaltes bleiben einige Kosten in gleicher Höhe weiter bestehen (z.B. Mietanteil...). Zwar fallen in dieser Zeit die Kosten für Verpflegung, Hygieneartikel... nicht "direkt" an, aber in der Regel ist ein solcher Auslandsaufenthalt mit einer hohen Kostenbeteiligung an den "Reiseveranstalter" verbunden (an denen sich der barunterhaltspflichtige Elternteil sich dann ja nicht zusätzlich beteiligen muss...)

Grundsätzlich ja, für so einen Fall gibt es schon einen OLG oder BGH-Beschluss.
Wenn ich das Urteil wiederfinde, werde ich es hier noch posten.

So, hier der Link zum Urteil:

http://www.justiz.nrw.de/nrwe/olgs/koeln/j2010/4_UF_16_10urteil20100615.html

Und die wichtigste Passage:

Etwas anderes ändert sich auch nicht dadurch, dass sich der Beklagte in der Zeit von Oktober 2008 bis Mai 2009 in den USA aufgehalten hat. Der Kindesvater bleibt weiter barunterhaltspflichtig, während die Kindesmutter weiterhin ihre Unterhaltsleistung durch Pflege und Betreuung erbringt. Der Umstand, dass der Kläger für etwa 10 Monate im Ausland in den USA im Rahmen eines Schüleraustausches aufhältig war, lässt die Aufteilung zwischen den Elternteilen, Barunterhaltspflicht des Vaters und Betreuungsleistung der Kindesmutter nicht entfallen. Zu beachten ist, dass durch den vorübergehenden Auslandsaufenthalt die Frage der Betreuung nicht entfallen ist. Vielmehr ist die Kindesmutter gehalten, auch aus der Ferne die Pflege und insbesondere Erziehung des Sohnes weiter auszuführen. Zu berücksichtigen ist insoweit insbesondere, dass bei älteren Kindern wie dem Kläger die eigentliche Betreuungsleistung ohnehin in den Hintergrund tritt. Gleichwohl ist die Kindesmutter gehalten, als betreuender Elternteil sich mit den Problemen zu befassen, die sich alltäglich stellen können.
0

Affäre über 1 Jahr und Kind gezeugt. Scheidungsablauf?

Hallo, ich habe einen Härtefall, und zwar hat mich meine Frau ein Jahr lang betrogen und währenddessen ein Kind mit mir gezeugt. Unter diesen Bedingungen hätte ich mit ihr niemals ein Kind gezeugt. Sie hat mich in allem betrogen. Wie läuft jetzt das ganze ab? Muss ich mich erst getrennt lebend eintragen oder gleich zum Anwalt? Muss ich bei diesem Betrugsfall noch wirklich Unterhalt für das Kind und sie zahlen? Sie dafür belohnen, dass sie alle betrogen hat? Bin verzweifelt und wäre für jede Hilfe dankbar.

...zur Frage

Wenn man mit dem Kind im Ausland lebt und kein Kindergeld bezieht, erhoeht sich dann der Unterhalt?

Hallo, ich lebe mit meiner Tochter in den USA. Der Kindesunterhalt wird ja beim Vater angerechnet. Erhoeht sich der Unterhalt fuer uns wieder, da wir ja kein Kindergeld beziehen?Vater lebt in Deutschland und Unterhalt wurde nach der Duesseldorfer Tabelle berechnet.Vielen Dank schon mal

...zur Frage

Selbstbehalt Unterhalt 1 Kind daheim 1 Kind auswärts

Wieviel Selbstbehalt bleibt einen, wenn man auch noch ein Kind im Haushalt hat, bevor man dem auswärtigen Kind Unterhalt zahlen muss?

...zur Frage

Vaterschaftsanerkennung und Unterhalt für das Kind, das im Ausland lebt?

Ist so eine Situation enstanden, ein Kind hat einen biologischen Vater, einer deutsche, der seinen Sohn nicht anerkennen will. Im Moment lebt der Junge mit seiner Mutter in Belarus. Hat er überhaupt Recht an die Anerkennung von dem Erzeuger und Unterhalt, wenn der biologische Vater in Deutschland ist und er mit der Mutter im ausland? Danke im voraus für Ihre Antworten

...zur Frage

Alleinverdiener Ernährer von Frau und Kind (2j). Unterhaltspflicht Kind (9j) Verdienst 1800€ wie hoch ist der selbstbehalt?

...zur Frage

Wieviel unterhalt für kind das bei papa lebt?

Nehmen wir an mutter hat 2 kinder von 2 vätern

Grosses kind lebt bei mama

Kleines bei papa

Mama geht jetzt arbeiten verdient netto 1200 euro

Wie sieht es da mit unterhalt aus?

Sie ist alleinerziehend und wie gesagt hat ein kind bei sich (nicht kind des vaters)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?