Wenn mein Freund mich sieht, denkt er jedesmal das ich ihn kontrolliere oder mich treffen will.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

an Deiner Stelle würde ich einfach mal ein unaufgeregtes (!) Gespräch mit ihm suchen. Erklär ihm, dass Du gar kein Interesse und keine Notwendigkeit siehst in zu kontrollieren ... sag ihm, dass Du ihm vertraust. Vielleicht versuchst Du auch mal zu hinterfragen, woher diese "Paranoia" kommt ... hatte er vielleicht früher eine Freundin, die ihn kontrolliert hat ... oder vielleicht ist er auch von seiner Mutter diesbezüglich sehr begrenzt worden. Komm ihm vor allem nicht motzig, sondern versuche Vertrauen zu schaffen. ;-)

Ist Dein Freund ein Paranoid? Sage ihm mal ganz deutlich, so wie Du es hier beschreibst, wie Dich sein Verhalten Ärgert. Und frage ihn mal, ob er erwartet, dass Du Dich zu Hause vergräbst, solange er keine Zeit für Dich hat. Und frage ihm mal, was er Dir verheimlicht, dass er unter solch einem Verfolgungswahn leidet.

Du bist ein freier Mensch und darfst Dich genauso frei bewegen wie er, da läuft man sich auch schonmal zufällig über den Weg. Menschen, die nicht unter Verfolgungswahn leiden, würden sich über solch eine zufällige Begegnung sehr freuen.

Dein Freund hat wohl Angst, das du ihn bei irgendwas erwischt:-)

Oder er leidet schon an Verfolgungswahn.

Ihr solltet mal ein klärendes Gespräch führen.

Schluss machen! Wenns dich so aufregt! Wenn er dich lieben würde, hätte er freude, wenn er dich per zufall sieht! So einer, liebt nicht, der gibt nur mit Frauen an!!!

Ich würde es ihm sagen nicht das er nachher auf blöde Ideen kommt

Kinnngaaa 27.06.2014, 06:21

auf was für blöde Ideen ?

1

Was möchtest Du wissen?