Wenn man zum Artzt muß wegen Blutabnahme für Cholesterin, muss man dann nüchtern sein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du darfst morgens vor der Blutabnahme nicht trinken und essen, weil das Deine Blutwerte verfälschen könnte und die Ergebnisse der Untersuchung dann hinfällig wären oder sogar zu einer Fehldiagnose mi falschen Maßnahmen führen könnten. Im Ergebnis käme es nur zu Nachteilen für Dich. Nach dem Arztbesuch kannst Du dann Versäumtes nachholen, ganz nach Herzenslust ;-)

Du solltest komplett nüchtern zum Arzt gehen, ohne eine kleinigkeit zu esen oder trinken!

Ja musst du, weil du sonst die Blutwerte beeinflusst und damit falsche Ergebnisse bekommst. Nichts trinken und nichts essen is net soo toll aba wenn du was isst dann kannst du dir es gleich sparen zum artzt zu gehen mfg lordscait

Nein denn das verfälscht den wert.du musst nùchtern bleiben.sagt aber der arzt normalerweise

nüchtern heißt nüchtern - und es heißt ARZT!

nüchtern bleiben !

Was möchtest Du wissen?