Wenn man wegen einer Lehre als Metzger von Veganern angefeindet wird, soll man die Lehre dann mit Absicht durch ziehen und im Schlachtbetrieb arbeiten?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast einen prima Beruf gewählt, der wird immer gebraucht. Wenn man keinen Bankkaufmann mehr braucht und keinen Mechatroniker, dann immer noch den Metzger.

Gerade in der Verarbeitung von regionalem Fleisch, z.B. "Weidefärse", liegt viel Zukunft.

Veganistischen Anarchos solltest Du keine Minute Zeit mehr gönnen. "Schnauze, sonst zeig ich Dich wegen Stalking an" - das sollte reichen.

*veganen nicht veganistischen. "veganistisch" ist Niederländisch. "anarchos" ist ebenfalls vollkommen unpassend. Veganer tun keiner Fliege was zu leide, warum also sollten sie sich "gewaltsam gegen bestehende Ordnung auflehnen" (vgl. def. anarcho im Duden) Und was soll eine Drohung mit einer Anzeige, bei einer vollkommen unpassenden Beschuldigung? Stalking?

3
@artzimm

Höchst sinnloses Wortgeklaube von artzimm. Keine 10 Sekunden Zeit für sowas.

1

Wenn es dein Berufswunsch ist, würde ich normal damit umgehen und auch kommunizieren. Übrigens der Metzger setzt sich aus Betätigungsfelder ein:
Schlachten, Wurst machen, Fleisch zuschneiden. Hier würde das Arbeiten in einem Schlachtbetrieb indem du auch Tiere tötest, eher auf Ablehnung stoßen.

Für jemanden, der sich so einen Beruf aussucht, hast du scheinbar den falschen Umgang...

Man zieht eine Lehre nicht wegen irgendwem durch, sondern damit man einen Gesellenbrief bekommt, und später nicht als Hilfsarbeiter sein Brot verdienen muss.

Und weil man Tiere umbringen kann. Ich warte nur noch drauf bis ich das Bolzenschussgerät mal probieren darf.

0
@Magnusremus

Oh - wegen Leuten wie dir wirds noch soweit kommen, dass keiner mehr ohne ein psychologisches Gutachten in Schlachtbetrieben arbeiten darf. Das ist schon öfter mal im Gespräch gewesen...

5
@OlafausNRW

Jemand der sich drauf freut Tiere umzubringen und deshalb Schlachter werden will, der ist psychisch nicht ganz auf der Höhe.

5
@OlafausNRW

ich habe mal in einem roman gelesen, eine sanfte person wäre im schlachthof nicht am falschen ort, und fand das richtig. wenn schon getötet wird, dann mit achtung und so behutsam und schnell, wie es eben geht.

ein typ, der freude am töten hat, der will irgendwann nicht mehr ordentlich schlachten. dem gehts um quälen.

3

scheint mir ein Troll zu sein

5

Will weg von meiner Mutter und zu meinem Vater ziehen!

Also meine Eltern haben sich vor fast 6 Jahren scheiden lassen, und am Anfang war es kein Thema zu wem ich ziehen sollte, mein Vater wollte mich anfangs auch garnicht also zog ich mit meiner Mutter mit. Soooo da ich nun seit ca 2 Jahren fast nur mehr Probleme mit ihr habe und sie mir tierisch auf die Nerven geht, würde ich gerne zu meinem Vater ziehen, die Sache ist nur, dass er sich die Letzten 5 Jahre nicht wirklich um mich gekümmert hat und ich habe Angst, ihr zu sagen, dass ich zu Ihm ziehen will, weil sie seine Freundin hasst. Und wenn ich es ihr sage streiten wir wieder und meine Mutter will mich auch garnicht weg geben glaube ich. Nur halte ich es nicht mehr aus weil es wegen jeder Kleinigkeit einen diesen Streit gibt und ich will das nicht mehr und ich weiß, dass ich mit meinem Vater besser aus komme. Aber ich denke, dass es eine Gerichtsverhandlung geben würde, wenn ich zu ihm gehen will, da er eben nicht der beste Vater war und, dass meine Mutter die gewinnen würde…. oder kann ich selbst entscheiden zu wem ich will? Beide teilen sich das Sorgerecht und ich bin 15!

...zur Frage

Ich habe Angst vor der Enttäuschung meiner Mutter wegen meines Zeugnisses. Wie zeige ich ihr, dass ich es nicht mit Absicht mache?

Ich hab Angst vor der Enttäuschung meiner Mutter, wenn sie mein Zeugnis sieht. Sie sagte beim letzten HJZ, sie wäre nicht enttäuscht, doch ich sehe es ihr an. Ich lerne genug für die Arbeiten und Tests, aber ich bekomme dennoch schlechte Noten. Ich weiß auch nicht wie ich das ändern kann. Kann mir jemand helfen und mir sagen, was ich ändern könnte und wie ich es meiner Mutter zeige, dass ich das ernst meine und es nicht mit Absicht mache, also die schlechten Noten bekomme.

...zur Frage

Aggressionsproblem wegen meinem bruder

Hallo

Also mein bruder (11 jahre ) geht mir tierisch auf die nerven. Er provizier Ist respektlos und vieles mehr. Ich (17 jahre) bin an einen punkt angelangt Wo ich meine wut nich mehr zurückhalten kann. Ich habe versucht mit ihm Zureden , doch er gibt einfach mit absicht dumme antworten. Wie gesagt bin Ich kurz davor ich aufs extremste zuverprügeln deswegen hätte ich gerne tipps Von euch wie ich mich beruhige und ihn nicht schlagen will.

Keine dummen antworten wie er ist noch klein das machts nicht besser

Danke im vorraus

...zur Frage

Metzger/Fleischer was muss ich wissen?

Welche Vorkenntnisse brauche ich, oder wird mir in der Lehre als Metzger alles beigebracht?

Brauche ich bestimmte Qualifikationen?

...zur Frage

Glaubt ihr, die Aussage "Die Lehre von der Gleichheit ist das Ende der Gerechtigkeit" ist korrekt?

"Die Lehre von der Gleichheit ist das Ende der Gerechtigkeit" (von Friedrich Nietzsche). Würdet ihr dieser Behauptung zustimmen? Wenn ja, warum?, wenn nein, warum nicht?

...zur Frage

Kann ich zu mein besten Freund ziehen? (Arbeitsamt genehmigung einholen)

Hallo zusammen, Ich möchte zu meinem besten Freund ziehen, weil ich keine Lust mehr habe alleine zu wohnen, ich fühle mich einsam, mein Nachbar geht mir tierisch gegen den Strich, da er mich nur beleidigt und die ganze Nacht laut ist! Ich habe eine eigene Wohnung und bekomme ALG 2 und habe jetzt meinen Hauptschulabschluß fertig gemacht und jetzt geht auch bald der FOR los und mein bester Freund geht vollzeit Arbeiten wird mir das genehmigt das ich zu ihm ziehen darf?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?