Wenn man vor Pommes und Schnitzel immer einen Salat isst, lebt man dann gesund?

23 Antworten

Nein. Das ist eine sehr einseitige Ernährung. Ein bisschen Salat ist zwar nicht schlecht, aber nun auch nicht der Renner hinsichtlich gesundheitlicher Ernährung, insbesondere, wenn es sich im wesentlichen um grüne Salatblätter handelt.

Gesunde Ernährung ist vielseitig. Dazu gehört vor allem viel unterschiedliches Gemüse und auch Vollkornprodukte.

Das kann man nicht behaupten. Salat zu essen ist zwar für die Vitaminzufuhr gut aber das "Danach" ist nicht förderlich für die Gesundheit. Wenn Du das aber nicht jeden Tag zu Dir nimmst, ist es schon o.k. Man sollte auch mal das essen, wonach man richtigen Appetit hat. Also, lass es Dir schmecken!


Gesund lebst du damit nicht immer, allerdings gehe ich auch mal davon aus das dies nicht dein Tägliches Gericht ist.

Wenn du es mal isst, dann solltest du schon darauf achten noch etwas Grünzeug dazu zu bestellen ;)

Was möchtest Du wissen?