Wenn man vom Jobcenter finanziert wird Mietvertrag ohne Mietsangebot unterschreiben?

3 Antworten

Ob eine Wohnung, bzw. ein Umzug genehmigt wird, hängt in erster Linie gar nicht von der Wohnung ab, sondern vielmehr von deiner persönlichen Situation.

Es mag schon sein, dass der Wohnraum an sich angemessen ist, allerdings heißt das nicht, dass das Jobcenter der Meinung ist, Du müsstest umziehen.

Mir ist ein Fall bekannt, bei dem der Mieter ungefragt einen Mietvertrag unterzeichnet hat und hinterher kein Darlehen für die Kaution erhalten hat.

Erst musst Du das Angebot dem Jobcenter zur Genehmigung vorlegen.

ich würde dir wirklich helfen, wenn du es mal konkretisieren würdest

ich verstehe dich so, dass du einen blankovertrag unterschreibst, dass du irgendwas anmieten willst

das erfüllt aber nicht die form für einen mietvertrag, der setzt ein konkretes objekt voraus

Also danke schonmal für die freundliche Formulierung deiner Antwort :) es geht darum, dass ich noch nicht 25 bin und ausziehen will. das Jobcenter hat alles überprüft und unterstützt mich. Ich habe nun eine Wohnung gefunden, die ich sehe gern mieten würde, aber kein Mietangebot dafür. Im Mietangebot stehen halt alle Informationen zur Wohnung(Größe, Kosten, Ausstattung) und wenn man dieses dem Jobcebter aushändigt bekommt etwas schriftliches in dem bestätigt wird, dass die Wohnung finanziert wird. Dee Vermieter jedoch sieht kein Problem darin, ohne Mietangebot den Mietvertrag zu unterschreiben.

0
@albafullyx3

ja, ist dein risiko

übernehmen sie es nicht, gilt der vertrag trotzdem

aber der trick ist, setzt den vertrag auf, mit einer aufschiebenden bedigung

schreib das direkt so rein, bei den individualformulierungen

aufschiebende bedingung:

der mietvertrag kommt nur zustande, wenn das jobcenter die zahlungen für die wohnung übernimmt, ansonsten ist er gegenstandslos

dann passiert genau das,  übernehmen sie das nicht, hattest du keinen vertrag

übernehmen sie es, gilt der vertrag

auf mehr würde ich mich nicht einlassen, ansonsten gilt der vertrag, auch wenn sie nicht zahlen und du haftest mit deinem geld dafür

0

danke :D dann werde ich das so machen ^-^

0

Du ziehst doch angeblich von einem Elternteil weg, das ist doch was völlig anderes.

Was möchtest Du wissen?