Wenn man viele Süssigkeiten und Schokolade isst muss man dann Angst vor Diabetes haben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt drauf an. Wenn du etwas korpulenter bist, solltest du etwas aufpassen und auch wenn schon Diabetes in deiner Familie festgestellt worden ist. Dann könntest du an Diabetes Typ 2 erkranken.

naja es gibt 2 typen von diabetis diabetis 1 ( insulin spritzen)

ist bestimmt nicht der fall ...(dies ist erblich, oder umweltbedingt)

diabetis 2 (diese muss mann mit medikamenten oder diät behandeln) tritt vorallem bei älteren leuten auf wegen : ungesundem essen, wenig bewegung, ...ect. ----> also wenn du jung bist dich normal wie jeder andere dich bewegst und nicht tag und nacht schokolade isst(hin und wieder mal obst) bist du nicht gefährdet :)

also viel spaß mit deinem diabetis freiem leben ;D

Diabetis müssen nicht nur Übergewichtige haben. Auch normalgewichtige Leute kann es treffen. Auf jeden Fall solltest du dich gesünder ernähren. Wenn du viel Süßes isst und nicht zuckerkrank bist, ist es trotzdem nicht gesund.

Nein, du brauchst keine Angst haben so lange in deiner Familie keine Fälle mit Diabetes bekannt sind.

Nein, du mußt dir keine Sorgen machen. Nur du legst ein wenig an Gewicht zu.

nein davon wird man nur Dick

Was möchtest Du wissen?