wenn man viele schulden hat und sich umbringt..

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Man muss das Erbe nicht annehmen, unabhängig davon, ob das Erbe verschuldet ist oder nicht! Soweit ich weiß, kann man aber nur das gesamte Erbe annehmen oder ablehnen ... man kann nicht sagen, dass man zwar das Haus nimmt, aber die Schulden nicht! :-)

Wenn das Erbe keine annimmt, dann werden die Gläubiger aus dem Erbe ausbezahlt (wenn es denn genug hergibt) und der Rest der Schulden verfällt.

hallöle, egal wieviele schulden man hat sollte man sich dennoch nicht umbringen auch wenn es sooooooooooo unglaublich entlos aussieht. natürlich werden schulden vererbt muß man nicht annehmen mußte ich für meine mama auch zurück zahlen. bei mir dauerte es 17 jahre heute würde ich die finger heben und nach 7-8 jahren schuldenfrei sein es gibt immer wege. meine mama hat den freitot gewählt ich will die sonne auf meiner nasenspitze kitzeln lassen tot ist tot da ist für alle eine leere und schulden jeder bundesbürger in deutschland hat regierungsschulden in höhe von 2500€ weil der staat verschuldet ist.

Die Verwandten können entscheiden, ob sie die Erbschaft annehmen oder ablehnen. Es geht aber nur alles oder nichts- nicht möglich ist Fotos und persönliche Dinge annehmen, aber die Schulden ablehnen. Wer annimmt, ist auch für Schulden zuständig, die bei Annahme der Erbschaft noch nicht bekannt waren. Schlagen die Verwandten aus, ist der Staat zuständig- selbst wenn sich nachträglich herausstellt, dass außer den Schulden noch ne Milliarde unter der Bettdecke lag.

wenn die erben das erbe ausschlagen, niemand, die art des todes spielt btw keine rolle, ist auch bei natürlichen toden so, aber sie erben dann gar nix....also vorher ausrechnene, ob schulden oder vermögen mehr ist....

Da hast Du richtig gehört......, also mach keine Schulden, damit sie dich in guter Erinnerung behalten....^^^^^^^^

Das "Erbe" muss nicht anerkannt werden & die Schulden dann auch nicht belastet werden.

Das ist so.Ist es aber nicht viel ungerechter sich mit Schulden in den Selbstmord zu begeben und anderen die Rückzahlung zu überlassen?!

Soweit ich weiß müssen das auch nicht die verwandten bezahlen - du hast recht das wäre ungerecht :)

Wer genau das übernimmt weiß ich aber auch nicht !

nur wenn sie das erbe antreten

wenn es verschuldet ist kann man es ausschlagen

is aber so. du kannst auch schulden erben

dann hat die Bank Pech gehabt, wenn es keinen Ehepartner gibt haften außer dem keine Verwandten!

Was möchtest Du wissen?