Wenn man über Geschlechtsverkehr redet aber es nicht macht?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Es ist natürlich keine Sünde ;) ( Nur unter uns, solche Pläne klappen meist nie wie gedacht^^ Und trotzdem läuft es später gut ^^)

Jeder sollte Sex schön vor der Ehe haben um selbst zu wissen was man mag und was nicht, stell dir mal vor du bist verheiratet hast dich aufgehoben und dann stellt sich raus der Typ ist Grotten schlecht und nach 2 min fertig.

Die logische Konsequenz wäre daraus Unzufriedenheit und Sexuell nicht ausgelastet zu sein was machst du dann???? Ständig Selbstbefriedigung 😣 glaube nicht du würdest sicherlich bei der erste  Möglichkeit fremd gehen .

Also sprich dich ruhig aus wie du esbgerne haben möchtest aber lebe es auch vorher schon aus.

binnichtsoeine 30.06.2017, 20:32

Sich trennen, nur weils mit dem Sex nicht klappt? Selten sowas dämliches gehört..

0
Jessy74 01.07.2017, 08:39
@binnichtsoeine

@binnichtsoeine:

Nicht jeder muss Deine Ansichten teilen wie eine Partnerschaft für ihn funktioniert.

Dämlich ist in dem Falle Deine Haltung.

LG

1

Eine Sünde ist eine von Menschen erfundene Schuld, um andere Menschen unter dem Vorwand der Religionen steuern zu können.

Ob du also nur an Sex denkst, über Sex redest oder Sex hast, nichts davon ist eine Sünde.

Weißt Du was WIRKLICH Sünde ist, liebe Delia?

ZU BEHAUPTEN, Sex sei Sünde, DAS IST SÜNDE!

Und zu DENKEN, Sex sei Sünde ist zwar keine Sünde, kommt aber der Sünde gefährlich nahe:

"Und nähert Euch nicht der Behauptung, Sex sei Sünde, denn wahrlich, ich sage Euch: Zu sagen, Sex sei Sünde ist eine große Sünde und ein abscheulicher Weg!" ..... so oder so ähnlich steht es geschrieben!!!

Lichtdesislam 30.06.2017, 12:59

Ist dein Niveau wirklich so tief gesunken? @Arbeitsfreude

0
ArbeitsFreude 30.06.2017, 13:09
@Lichtdesislam

Wie tief meinst Du denn, allerwertestes Licht?

Ich hielt meine Antwort viel eher für tiefsinnig! - Du anscheinend nicht - schade:(

4
Buchenblatt 30.06.2017, 15:44
@ArbeitsFreude

liebes Licht des islam

So viele Leute werden Psychisch krank, weil Sie Sexualität für sündig halten. Und sich sogar dafür schämen an sex du denken oder darüber zu reden.

3
namenlos810 30.06.2017, 17:45

@lichtdesIslam: ja ist es

0

Weder Pläne zu haben noch Sex zu haben ist eine Sünde. Träum was schönes und schlaf gut. Gott hat dich lieb und möchte dass du glücklich bist. Ende der Geschichte.

Nein. ist keine sünde. Es wäre auch keine, wenn du es tust.

Bitte werde dir im Klaren darüber, dass Sexualität und auch gedanken über Sexualität zum Menschen gehören und sich nie ganz abschalten lassen.

Das ist Humbug, du wirst schon nicht vom Blitz getroffen. 

Ein Plan wird auch nicht funktionieren, da es meist anders kommt, als geplant.

Quatsch, Sünde.....

Du kannst auch über eine Kiste Bier reden, einen Joint oder über einen Banküberfall.

"Sünde" ist das, was man macht - sofern es überhaupt eine Sünde ist.

Grüße, ------>

Nein aber es ist bei Allah verhasst! Fürchte Allah und sprich nicht über sowas abscheuliches! Ich sage nicht das Geschlechtsverkehr abscheulich ist sondern das darüber reden meine ich! Über solche Themen redet man nicht einfach so das gehört sich nicht.Das sind Themen wovor man sich schämen sollte offen zu sprechen

Jessy74 01.07.2017, 08:41

Fürchte Allah 

Die beste Methode einen Muslim bei der Stange zu halten :)

LG

0
DerZuvielFrager 09.07.2017, 03:01

Jessy74 Wen soll er sonst fürchten? Wenn man alles macht was einem gefällt wen fürchtet man dann noch keinen?

0
Jessy74 10.07.2017, 13:22
@DerZuvielFrager

Man könnte sein Gehirn zur Rate ziehen, wie es viele andere Menschen auch tun.

Ich muss nicht unbedingt Angst vor Jemandem haben und mich zur Tode fürchten um das Richtige zutun - denn gerade dann ist es nicht das Richtige sondern etwas was ich tue weil mich die Angst leitet.

Wenn Du jemanden mit Angst bei der Stange hältst sei Dir sicher, er liebt Dich nicht, er hat nur Schiss - das ist so ungefähr das Unehrlichste was es gibt.

LG

0

Nein es ist keine Sünde.
Du kannst zwar planen so viel du willst und sagen wie du es haben möchtest, aber es kommt sowie ganz anderst als man denkt:)

Viel Glück

Über Sex wird andauernd geredet. Aber seine Wünsche behält man besser für sich bis es soweit ist.

Seine Gedanken und Phantasie ausschalten, das wäre Sünde.

Nein ist keine Sünde. Hauptsache du machst es nicht vor der Ehe.

Nein, das ist keine Sünde.

Wie würdest du es denn machen?

Immer man zu, ist doch keine Suende.

nein steht das irgendwo?

Was möchtest Du wissen?