Wenn man trainieren geht aber nicht Viel isst kann man als dünner Mensch dann den Muskelaufbau vergessen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du baust natürlich trotzdem Muskeln und Kraft auf, aber bist schon nach kurzer Zeit bei deinem limit und wirst schon deutlich früher nicht mehr weiter aufbauen und weiter kommen. Außerdem werden deine Arme nicht massig und kraftvoll sondern eher drahtig.
Trainier aufjedenfall, selbst wenn du jetzt nicht tonnenweise essen in dich reinstopfst. Solltest aber deine ernährung langsam umstellen und probieren wirklich mehr zu essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skorpionnutzer4
01.06.2016, 15:53

danke das hat mich über zeugt dachte da tut sich dann gar nichts

1
Kommentar von skorpionnutzer4
01.06.2016, 16:09

ja schon ich trainierte seit 2 Wochen Fahre jetz grad wieder ins fittness aber wann sehe ich erfolge?

0
Kommentar von skorpionnutzer4
01.06.2016, 18:51

3 mal pro Woche 1-2 std ganzkörper Training bin übrigens 17 und 176cm danke dir

1

Solange du genung proteine bekommst wachsen die Muskeln. Doch wenn du nix süßes isst hast du keine kohlenhydrate= keine energy und dann kannst du nicht trainieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Benötigst mehr Kalorien als du verbrauchst.

Bei Krafttraining, männlich und (fast) erwachsen, kannst du mal mit mind. 2500-3000kcal rechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?