Wenn man später erfolgreich ist , und frühere Niederlagen und Mobbing Geschichten mit Humor berichtet nimmt man das einen dann überhaupt ab?

5 Antworten

Natürlich kannst Du das, Du kannst es aber auch sein lassen.

Ich persönlich würde es sein lassen, vor allem im beruflichen Umfeld.

Ist ja sehr positiv, wenn es heute besser läuft, es ist auch gut, wenn man es schafft zu solchen Vorkommnissen eine gesunde Distanz zu entwickeln, aber mit einer selbstironischen Selbstdarstellung sollte man sehr vorsichtig sein.

Was Du selbst erlebt hast, wie sich die Dinge für dich entwickelt haben und Dein emotionaler Bezug dazu, das hast Du für Dich komplett im Überblick.

Wenn Du aber im Alltag, egal wo, anderen Leuten mit persönlichen Leidensgeschichten auf den Sack gehst, dann denken die sich bestenfalls ihren Teil, und zwar aufgrund der Dinge, die Du von dir preisgibst.

Den Teil den sie sich denken, den werden sie Dir in der Regel nicht mitteilen, am Arbeitsplatz z.B. werden sie aber definitiv mit anderen darüber reden ...

Schlimmsten Falls triffst Du auf Leute, die, zum Teil nicht mal bewußt, versuchen, Dich in das alte Muster zu drücken.

Es ist nun mal so in der Gruppendynamik, daß es nötig ist, ein mindestmaß an positiver Selbstdarstellung an den Tag zu legen.

Das bedeutet nicht, daß man ständig allen erzählen oder beweisen muß, was für ein toller Hecht man ist. Aber Leuten das eigene Leid aufs Brot zu schmieren, gehört definitiv nicht in die Öffentlichkeit.

Wenn Du Redebedarf hast beschränke Dich auf einen intimeren Kreis. Familie, (wirklich gute) Freunde, Lebenspartner, Psychologe, ...

Jeder Supermann hat sein Kreuz zu tragen, Leichen im Keller, Erfahrungen die man besser nicht jedem auf den Bauch bindet. Als Supermann gilt er nur, weil er sich bedeckt hält.

Kratz nicht unnötig an dem Bild das andere sich von Dir machen.

Der Versuch, eine sehr ernste Angelegenheit humorvoll darzustellen, kann schnell lächerlich wirken. Warum versuchst Du es nicht ernst, sachlich und aufklärend?

halt die klappe und gut ist es.     freu dich über mögliche erfolge .

Hallo! Mobbing von Lehrer?

Ein Lehrer von mir hat mal auf eine Unterschrift auf meinem Gips(hatte mir das Bein gebrochen) gezeigt und durch die ganze Klasse gerufen: HAHA DAS SIEHT AUS WIE EIN PENIS !!! XD Alle haben gelacht. Soll ich das mit Humor nehmen,oder ist das schon Mobbing?!

...zur Frage

Was schreibt man in den Lebenslauf wenn man die Schule abgebrochen hat?

Hallo!

Ich habe 2012 die Gesamtschule mit einer Mittleren Reife abgeschlossen, danach habe ich mein Fachabitur angefangen jedoch nach einem Jahr die Schule wegen Mobbing gewechselt, das Jahr wiederholt und dann abgebrochen weil ich stark darunter gelitten habe und mit Depressionen zu kämpfen hatte. Was schreibe ich da in den Lebenslauf? Ich habe ja einen Abschluss aber was soll ich dann unter die anderen Schulen schreiben?

Liebe Grüße

...zur Frage

Angst vorm Schulsport wegen Mobbing

Ich gehe in die 9. Klasse Realschule und habe Panische Angst vorm Schulsport.Ich mache nurnoch selten mit ...das fing in der 6. Klasse an als ich beim Streckenlauf aufs übelste ausgelacht worden bin,weil ich nicht mehr konnte, in der Umkleidekabine haben die anderen sich dann über mich lustig gemacht ...seid dem hab ich jedes mal Angst und immer eine neue Ausrede das ich nicht mitmachen muss.

Julia

...zur Frage

Keine Lust morgen auf Schule!? wegen Periode -.-*

Hai...also ich habe gar kein Bock morgen zur Schule zu gehen,weil ich momentan meine Tage habe...und das mir wirklich auf die nerven geht,ich habe auch dolle schmerzen und will nicht mit extremen Unterleibschmerzen in die Schule gehen,ich kann mich deswegen auch kaum konzentrieren und so.. wie soll ich meine Mutter fragen ob ich morgen zuhause bleiben kann. danke im voraus...und bitte spart euch die Kommentare mit 'das ist kein Grund zuhause zu bleiben'

danke im voraus

...zur Frage

Sexuelle Belästigung und Mobbing...?

Guten Tag, ich wurde am Arbeitsplatz zweimal sexuell belästigt und außerdem von zwei bis drei Kollegen gemobbt. Nun wurde mir wegen dieser unseligen Geschichten gekündigt, weil ich versuchte mich zu wehren und das alles anzuzeigen. Seither hieß es, ich könnte mit keinem mehr richtig zusammenarbeiten und am Ende bin ich diejenige, die verloren hat...es hört sich dumm an, ist aber leider so. Kann ich mich irgendwie wehren ?

...zur Frage

Gemobbt wegen "Hässlichkeit" und angeblicher "Dummheit"- Kann ich die Mobber anzeigen?

Hallo,ich werde in der Schule gemobbt weil ich ja hässlich und dumm wäre. Sie verprügeln mich dann damit ich zuhause bleibe und sie mich nicht mehr sehen müssen...als ich davon den Lehren berichtet habe meckern die(die Lehrer) mich noch an weil ich sie ja beleidige.Ich mein irgendwann reichte echt oder? Da rutscht ein ja schon mal ein Schimpfwort aus den Mund. Nun wollte ich fragen wie ich aus den Mobbing wieder Rauskomme(die Lehrer helfen mirnichtt Dabei 😑) und ob ich Lehrer wegen Unterlassener Hilfeleistung und die Mobber wegen Körperverletzung und Mobbing anzeigen kann? Die Mobber sind alles so ca. 12-13 Jahre alt.Geht das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?