Wenn man Software über mycommerce.com verkauft muss man USt zahlen?

2 Antworten

Es kommt einfah drauf an, wieviel Umsatz Du machst.

My Commerce ändert ncihts daran, dass Du der Unternehmer bist. Kleinunternehmer, wenn weniger als 17.500,- im Vorjahr, oder eben Regelbesteuerer.

Wenn Deine Kunden überwiegend, oder ausschließlich Unternehmer sind, lohnt sich für Dich auf Regelbesteuerung zu optieren.

Mycommerce fuehrt auch USt ab. Ist das nicht doppelte Besteuerung?

0
@dennisr35

Ich habe keine Lust mich auf mycommerce anzumelden und habe nur kurz die Webseite besucht.

Wer schreibt die Rechnung an den Endkunden? Du, oder MyCommerce? WEr ist mein Vertragspartner, wenn ich Software kaufe?

An wen schreibst Du Deine Rechnung? 

Wenn der Endkunde die Rechnung von mycommerce bekommt udn Du von denen eine Gutschrift bekommst, oder denen eine Rechnung schickst, dann gilt dafür Deine Umsatzbesteuerung. Bist Du Kleinunternehmer, haben die keinen Vorsteuerabzug, bist Du Regelbesteuerer, haben die Vorsteuerabzug.

Doppelbesteuerung kann nicht vorkommen.

0

Firmen zahlen keine Umsatzsteuer, sondern die Zahllast wird ans Finanzamt abgeführt.

Wenn die Fakturierung über mycommerce erfolgt, wird diese Firma auch die Umsatzsteuer auf den Rechnungen ausweisen und die wirst du auch buchen müssen.

Nur buchen? Oder auch abfuehren? Ich nehme an das mycommerce selbst USt abfuehrt

0

USt und Vergnügungssteuer auf Geldspielautomaten. Wie wird das genau abgerechnet?

Ich habe heute eine Abrechnung von einem Geldspielautomatenaufsteller gesehen und frage mich wie er das zusammen gestellt hat. Also die Einspielerlöse (Bemessungsgrundlage) zB 1000 Euro, Darauf hat er eine "USt" in Höhe von 15,96 Euro gerechnet und zusätzlich Vergnügungssteuer von 10% (korrekt lt Satzung unserer Stadt). Aber was sind diese 15,96%? Ust 19 % sind es nicht. Ich dachte zuerst er hat den alten Steuersatz von 16% ausversehen genommen aber ich habe im Internet eine weitere Abrechnung mit diesen 15,96 gesehen. Woher stammen die? Sind das USt oder heißen die anders? Und ist die Reihenfolge korrekt? Auf den Spielerlös wird USt UND Vergnügungssteuer erhoben oder erst das eine dann das andere?

...zur Frage

Warum wird die Bezugskalkulation ohne UST berechnet?

Hallo!

Hier nochmal kurz die Bezugskalkulation: Listeneinkaufspreis (ohne UST) -Lieferrabatt =Zieleinkaufspreis -Lieferskonto =Bareinkaufspreis +Bezugskosten (ohne UST) =Bezugspreis

Schön und gut. Aber warum benutzt man eigentlich Nettowerte für die Berechnung?

Bedanke mich im Voraus schonmal für hilfreiche Antworten!

liebe Grüße Angehende Bürokauffrau ;)

...zur Frage

Umsatzsteuer wird auf Ust umgebucht, warum?

Hallo, Ich bin seit Oktober selbstständig im Vertrieb und lasse den anfallenden Papierkram, mit dem Finanzamt, komplett über meinen Steuerberater laufen. Nun habe ich mit einer Abrechnung, rückwirkend ab okt2015, von ungefähr 5.000€ gerechnet (19%ust). Nun verlangt das Finanzamt lediglich 259€. In dem Brief (siehe Bild) werden Forderungen und Guthaben ausgeglichen. Leider verstehe ich nicht, welches Guthaben ich beim Finanzamt haben soll. Meine Vermutung: Mein Steuerberater hat mir meinen täglichen Arbeitsweg, sowie Miete etc anrechnen lassen. Wer kann mir das Schreiben vom Finanzamt erläutern ? Beste Grüße Rick

...zur Frage

Kleinunternehmer mit Ust. Id.

Hallo,

ich möchte zeitnah ein Kleinunternehmen anmelden. Hierbei wird Ware in Polen eingekauft und hier in Deutschland über Online-Shop verkauft. Nun meine Frage: Soll ich die Ware in Polen in brutto oder in netto kaufen? Wenn Einkauf mit netto-Preis erfolgt, dann muss ich hier eine Steuer auf diese Ware bezahlen?

...zur Frage

Wenn man etwas für ein Unternehmen kauft muss man dann USt. zahlen?

Wenn jemand etwas für das Unternehmen kaufen will (also eine Person ,die zufällig etwas sieht was das Unternehmen gut gebrauchen könnte) muss der dann mit oder ohne Umsatzsteuer zahlen?

Weil wenn ein Unternehmen etwas kauft muss es ja nicht USt. bezahlen da er die zurückbekommt^^ zählt das auch wenn das eine einzelne Person tut ?

...zur Frage

Umstellung von der EÜR auf Bilanz und gleichzeitig Umstellung USt von Ist- auf Sollversteuerung.?

Ermittlung Übergangsgewinn- bzw. Verlust ist klar. Wie wird jedoch die USt bzw. Vorsteuer aus den Forderungen bzw. Verbindlichkeiten der Übergangsermittlung behandel ? In welcher UST-Voranmeldung tauchen sie auf ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?