Wenn man sich zu viele Gedanken über seine Gedanken macht

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das ist schwer, so etwas abzustellen. aber versuchen, die dinge, über die du dir gedanken machst, nebensächlich erscheinen zu lassen, das heißt, versuch, ihnen nicht so viel bedeutung zu geben. sag dir immer wieder, das sie unwichtig sind und das du dir keine gedanken darüber machen musst:)

Einfach ignorieren und sich sagen dass man es nicht ändern kann oder sich ablenken

Ablenken und so oft an etwas denken bis man keine lust mehr hat. Oder musik hören

Aber wer weiß, vielleicht bist du ein wahrer Philosoph !

Wir brauchen auch Philosophen - also entspann Dich! :-)

Gremlin491 04.07.2013, 15:40

Betrachte es nicht als Last - eher als Gabe! Es gibt leider so (zu) viele Menschen, für die Nachdenken ein Fremdwort ist! ;-)

0

Was möchtest Du wissen?