Wenn man sich legal in der Apotheke Weed kauft, muss man dann ADHS haben ADS oder beides?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Man bekommt Cannabis als Medikament wenn man als austherapiert gilt oder kein anderes Medikament befriediegend genug wirkt, und die Nebenwirkungen der konventionellen Medikamente so schwerwiegend sind, dass sie vom Patienten nicht hingenommen werden können.

Und selbst dann muss der Arzt erst einen Antrag auf eine Ausnahmegenehmigung an die Bundesopiumstelle stellen, der gerne auch mal abgelehnt wird, obwohl alle Kriterien erfüllt werden. Außerdem muss dein Arzt da natürlich mit machen, viele Ärzte wollen da auch einfach nicht mit machen.

Im Grunde ist es möglich dass man Cannabis gegen ADS bekommt, wenn die Krankheit sehr stark ist, nichts anderes hilft, und der Arzt gut genug begründen kann warum Cannabis den Patienten helfen sollte. Und dann muss der Antrag natürlich noch angenommen werden, wofür man auch sehr viel Glück braucht. Immerhin gibt es viele Patienten die ernstere Leiden haben und trotzdem seit Jahren erfolglos versuchen ihre Ausnahmegenehmigung zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin, also zu aller erst ist die Indikation also das Anwendungsgebiet von Cannabis nicht ADHS oder ADS sondern zb das Tourette Syndrom. ADHS wird mit indirekten Sympathomimetika behandelt wie zb Amphetaminen. Außerdem wird cannabis nur auf das Betäbungsmittelrezept verschrieben und nur bei stark ausgesprägten erkrankungen zb parksinson oder eben tourette

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xCorneliuus
24.11.2016, 23:27

Man kann es auch mit starkem ADHS bekommen. Meine Frage war ob das auch für ADS gilt.

0
Kommentar von BetterInStereo
24.11.2016, 23:29

Nein weder noch! Und da du sicher noch nicht volljährig bist würdest du es so oder so nicht verschrieben bekommen

1

Wissenschaft/Mensch: Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren können Kindern mit ADS helfen

Einige Personen berichten, dass Hanföl in den hilft, die Symptome einer
ADS (Aufmerksamkeitsdefizitstörung) oder ADHS besser zu bewältigen. Nach
einer Doktorarbeit der Stahlgrenska-Akademie der Universität von
Gothenburg (Schweden) können Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren Kindern und Heranwachsenden mit ADS helfen. Diese Fettsäuren finden sich reichlich
im Hanföl (Speiseöl aus Hanfsamen).

https://www.sciencedaily.com/releases/2014/10/141023091815.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder noch da man für ads und adhs kein weed bekommt
Und wenn nur mit Rezept vom Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xCorneliuus
24.11.2016, 23:24

Weiß ich meine frage ist ob ADS auch geht meien fresse

0
Kommentar von BetterInStereo
24.11.2016, 23:24

und vorallem nur wenn du volljährig bist

0
Kommentar von BetterInStereo
24.11.2016, 23:26

Kannst du nicht lesen? ließ meine Antwort nochmal! ads und adhs kann man mit Marihuana nicht behandeln

0

Abgesehen davon, dass ich dich aufgrund deines Umgangstons für einen absoluten geistigen Tiefflieger halte wird weder das eine, noch das andere mit "Weed" behandelt.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xCorneliuus
24.11.2016, 23:38

Leider falsch :) Aber Hauptsache erstmal auf schlau machen.

0

Man braucht ein Rezept vom Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xCorneliuus
24.11.2016, 23:22

War nicht meine Frage

0
Kommentar von xCorneliuus
24.11.2016, 23:23

Ich weiß, man muss eine Liste von gescheiterten Behandlungsmethoden vorzeigen um überhaupt eine Chance zu bekommen. Micch hat nur interessiert ob man es mit ADS oder ADHS bekommt.

0


du bekommst es bei den genannten Krankheiten nicht!!

Es gibt Patienten mit z.b. multiple Sklerose die Weed auf Rezept bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht, wenn es so währe konnte ja jeder mit ADS oder Adhs zum Arzt rennen.

Zudem finde ich THC lastigere Sorten nicht gerade so förderlich, sondern eher CBD lastigere Sorten also Indica. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?