Wenn man sich ins Bett legt und es juckt einen an den Armen und Beinen, was stimmt dann nicht?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Entweder es liegt am Waschmittel, dann versuch es mit unparfümiertem Waschmittel.

Oder du hast recht trockene Haut und solltest die mit Lotion eincremen.

Die Wäsche wurde vor 3 Wochen gewaschen und erst jetzt juckt es mich. Kann es an Milben liegen?

Ich wasche jetzt den Matratzenbezug, den Toper, Decke, Kissen und Bezüge alles durch. Mals sehen...

0
@PeterLi200

Evtl. hat auch der Waschmittel-Hersteller die Rezeptur geändert, das kommt ja auch vor.

0

Kann auch nervöse Unruhe sein, gerade dann, wenn man schlafen möchte. Oder auch trockene Haut, versuch doch mal eine Körperlotion mit Urea.

Nur noch so als Idee, ohne Angst machen oder eine Diagnose stellen zu wollen - Scheinbar grundloses Hautjucken kann auch auf Leberprobleme hindeuten.

Ok, ich hatte von 2 Monaten Blutabnahme, und da waren die Werte besser als bei der Untersuchung davor....

0
@PeterLi200

Na umso besser. Dann wünsche ich dir, dass du die Ursache findest. Das kann echt unerträglich sein.

1

Vielleicht das Waschpulver, der Weichspüler.

Ging mir auch mal so, es war furchtbar.

Hab dann anderes Waschmittel gekauft u alles war gut.

Die Bettwäsche wird seit Jahren mit dem selben Mittel gewaschen - nie Probleme gehabt.

0
@Maleficent666

Kann es an Milben, etc liegen oder ist es ein Zeichen, dass ich den Matratzenbezug, den Toper, Decke, Kissen und Bezüge alles mal Waschen muss?

0
@PeterLi200

Ähm, wascht ihr das nie?

Bzw hast es auch jetzt durch den Reiz nicht versucht?

Dann macht mal, ja!

Milben sind nur für Hausstauballergiker ein Risiko

Viell Bettwanzen?

1
@Maleficent666

Ja, also die Dinge, ausser der Bettwäsche wasche ich auch paar mal im Jahr. Meinst es können Bettwanzen sein? Wäsche 1-3x im Monat waschen.

0

Das verwendete Wachmittel vielleicht mal ändern/wechseln.

Oder noch mal extra nach dem Waschen spülen.

Was möchtest Du wissen?