Wenn man sich in jemanden verliebt hat, wie merkt man das dann? Und würde man es sicher bei einem Kuss merken?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Man selber merkt es, wenn man verliebt es. 

Bei einem Kuss aber nicht zwangsläufig. Beispiel: Man küsst eine Bekanntschaft beim feiern auf der Tanzfläche, die man gerade erst kennengelernt hat, dann kann man nicht von Liebe sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das merkst Du auf jeden Fall.

Ein Kuss ist dazu nicht nötig, verstärkt aber das vorhandene Gefühl.

Aber: wenn Du nicht verliebt bist, wird der Kuss es wahrscheinlich auch nicht "umdrehen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hello looolooo,

ein Kuss lässt die Welt nicht rosiger erscheinen, aber.....Deine innere Gefühlswelt (Schmetterlinge im Bauch) bringen die Gewissheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ist alles rosarot.....

Du empfindest den Wind als liebevolles Streicheln und Dein Atem scheint zu kurz ...

 Du glaubst, jeder könnte Dein Herz klopfen hören...

Das alles noch viel schlimmer als Du es Dir vorstellst....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst sie/ihn erst Wegbuttern, danach merkst du es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man merkt es, weil man dann unter Drogen steht.

Beim Kuss auf jeden Fall, denn dann zerfließt man fast, wenn man die / den anderen liebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anziehung, ganz stark

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?