Wenn man sich eine nach der anderen Kippe ansteckt, dann wird es einem normalerweise schlecht sollte man dann Pause machen oder dieses Gefühl mißachten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Übelkeit oder Schmerzen sind Signale des Körpers die man keinesfalls missachten sollte. Auf jeden Fall eine Pause machen, noch besser ---> ganz aufhören!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wieso denn? Wenn Dein Körper Dir sagt, daß Du dabei bist, ihn zu vergiften und nachhaltig zu schädigen, solltest Du nicht auf ihn hören. In Wirklichkeit steht er auf das Zeug. Bekanntlich leben Raucher länger und gesünder als Nichtraucher, die ihre Lungen verweichlichen und nicht genügend auf die schädliche Umwelt vorbereiten.

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chumacera
30.06.2016, 11:21

Du hättest am Ende vielleicht noch "Ironie off" dazuschreiben sollen! :)

1

Ich würde dann lieber eine pause machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das is ein anzeichen auf eine Überdosis. Könnte eine Nikotinvergiftung werden wenn du einfach weiter machst, also lieber aufhören =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pause, sonst droht eine Nikotinvergiftung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musst du unbedingt Pause machen. Es schadet deiner Gesundheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?