Wenn man sich beim Fußballverein anmeldet, hat man anfangs dann Spielsperre?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du vorher noch nie im Verein gespielt hast, muss ein Spielerpass beantragt werden. Da so Sachen heutzutage größtenteils elektronisch abgewickelt werden, sollte es recht schnell gehen. Sobald der Pass da ist, kannst du spielen


Wenn du vorher in einem anderen Verein gespielt hast, müssen Wechselfristen beachtet werden und gegebenenfalls die Zustimmung des alten Vereins eingeholt werden. Das ist dann etwas komplizierter, frag am Besten die Betreuer in deinem Verein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheRealest11
01.03.2016, 15:24

Ich habe vor 3 - 4 Jahren im Verein gespielt, habe mich dann dementsprechend dort abgemeldet. Wie läuft das den im diesem Fall ab ?

0

Dann wenn du eine gute Show beim Training absolvierst. Aber du kannst bei den Spielen dabei sein nur darfst du halt noch nicht spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheRealest11
01.03.2016, 01:57

Aber irgendwelche offizielle richtlinien sind nicht bekannt oder ? Man kann pauschal sagen, wenn dem trainer meine leistung gefällt, werde ich schnellstmöglich spielen können.

0
Kommentar von miIka18
01.03.2016, 01:58

ja klar. aber du brauchst erstmal einen Spielerpass dann darfst du offiziel spielen.

0
Kommentar von miIka18
01.03.2016, 02:03

nein das weiß ich nicht aber länger als eine Woche dauert das nicht

0
Kommentar von miIka18
01.03.2016, 02:05

kein Problem

0

Man muss halt nen Pass beantragen und das kann dauern^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?