Wenn man (selbst) gebrauchtes Nasenspray nimmt, könnte man sich dann theoretisch wieder mit den alten Erregern infizieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich steht auf den Flaschen immer, dass man es nach Anbruch nur 6 Wochen benutzen sollte. Dabei geht es nicht nur um irgendwelche Keime, sondern darum, dass der Wirkstoff nach Anbruch abnimmt und somit das Spray nicht mehr richtig wirkt. Natürlich könntest du den Sprühkopf desinfizieren, aber das hättest du dann nach dem letzten Benutzen machen sollen. Jetzt haben sich ja die Keime schon vermehrt.. :(

Am besten kaufst du dir morgen ein neues Spray, trotzdem gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest den Speühkopf desinfizieren,dann sollte nichts mehr passieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das könnte durchaus passieren 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?