Wenn man seinen eisprung hat ist man dann Schwanger?

8 Antworten

Nein. Jede Frau mit einm regelmäßigen Zyklus hat einmal im Monat einen Eisprung. Wenn dann zum Zeitpunkt des Eisprungs (bzw. kurz davon und danach auch) Samenzellen vom MAnn hinzukommen, kann man schwanger werden. Wenn man es erstmal ist, hat man keinen Eisprung mehr - die Gebärmutter ist dann ja "besetzt."

Nein das EI müsste ja erst befruchtet werden. ist wie bei nem Huhn ^^ das legt ja auch dann eier, wenn kein Hahn vorher drauf war :D

nein, ist man nicht. man kann aber in der zeit des eisprungs schwanger werden, wenn die eizelle befruchtet wird. den eisprung hat man ungefähr alle 4 wochen.

Nein, alle vier Wochen findet das nur in Bilderbuchzyklen nach Lehrbuch statt. In vielen Zyklen findet der Eisprung viel früher oder auch viel später statt. Bspw. schon nach acht Tagen nach der letzten Periode oder auch erst nach 20 Tagen oder noch viel später. Das hängt von vielen Faktoren ab, wie von der Ernährung, Stress, Gesundheit und hormonellem Gleichgewicht der Frau. Letzteres ist ja in der Pubertät und Wechseljahren etwas durcheinander, daher sind in diesen Phasen auch die Zyklen vergleichsweise unregelmäßig. Das einzige, was im weiblichen Zyklus ziemlich püntklich ist, ist der Abstand zw. Eisprung und nächster Periode, im Schnitt etwa 12-16 Tage.

0

O.o hab ich nich nie gehört..... oh man jetzt müsste ich schon viele kinder haben... nein ist man nicht aber wenn du in dieser zeit sex hast und es "trieft" wenn man das so sagen will dann kann es gut sein das du schwanger wirst....oder verhau ich mich da jetzt? ....weiß auch net mehr.... lg

nein. das sind die fruchtbaren tage im zyklus. da kann sie schwanger werden. auch ovulation genannt. noch fragen?^^

Was möchtest Du wissen?