Wenn man sein Abi nicht bestanden hat und man den Realschulabschluss schon hat, besitzt man den Hauptschulabschluss?

6 Antworten

Nein, die Mittlere Reife.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du besitzt den Realschulabschluss. Daran ändert sich nichts ☺️

Von Experte latricolore, UserMod Light bestätigt

Den Hauptschulabschluss hast Du selberverständlich auch und als Sahnehäubchen oben drauf sogar noch den Realschulabschluss!

Es wird doch keiner in den Schulabschlüssen zurück gestuft, nur weil man einen noch höheren Abschluss nicht erreicht hat!

Ich danke Ihnen! Und was könnte man damit anfangen? Also meine Frage ist, ob man damit studieren kann. Denn man ist planlos.

1
@Lenalehmannn

Wenn man planlos ist, was will man denn dann überhaupt studieren?

Vielleicht solltest Du erst mal für einen Plan sorgen!

Wende Dich an die Agentur für Arbeit und lass Dich dort beraten, damit Du erst mal ergründest, wo Deine Neigungen überhaupt liegen. Dann vielleicht in einige Berufe per Praktikum rein schnuppern. Sowas ist doch heute alles möglich.

Mit einem aktuellen Realschulabschluss brauchst Du Dir um ein Studium noch keine Gedanken machen. Mach doch erst mal eine Ausbildung und was danach evtl. noch kommt, das entwickelt sich.

Alles Gute

0

Dann bleibt einem immer noch der Realschulabschluss

Was möchtest Du wissen?